Suchen

Kompakt-HMI Einstiegs-HMI für Anwendungen der Fabrikautomatisierung

| Redakteur: Gudrun Zehrer

Mitsubishi Electric erweiterte die GOT2000 Serie um ein Kompakt-HMI mit Farbdisplay. Das GT2104 überzeugt mit sehr guter Visualisierung und erweitertem Funktionsumfang für eine Vielzahl an Anwendungsmöglichkeiten. Das 4,3 Zoll große hochauflösende TFT-Display mit Breitbildformat kann über 65.000 Farben abbilden. Damit wirken Bildschirmelemente realer denn je, so der Hersteller.

Firma zum Thema

Das neue kompakte GT2104 bietet einen erweiterten Funktionsumfang für viele Anwendungsmöglichkeiten in unterschiedlichen Branchen. Das 4,3 Zoll große hochauflösende TFT-Display kann über 65.000 Farben abbilden.
Das neue kompakte GT2104 bietet einen erweiterten Funktionsumfang für viele Anwendungsmöglichkeiten in unterschiedlichen Branchen. Das 4,3 Zoll große hochauflösende TFT-Display kann über 65.000 Farben abbilden.
(Mitsubishi Electric Europe )

Die kostengünstige Einstiegslösung umfasst Funktionen, die bisher höherpreisigen Produkten vorbehalten waren, wie etwa Datenerfassung, Mehrkanalbetrieb, Benutzeridentifikation, Backup-/Restore-Funktion und die firmeneigene FA Transparent-Funktion für vereinfachte Inbetriebnahme von industriellen Automatisierungssystemen.

Das GT2104 wurde als Alternative für solche Fälle entwickelt, in denen Nutzer bislang aus Kostengründen auf ein monochromes HMI zurückgegriffen haben. Mit kompakter Bauform eignet es sich für den Einsatz auf engstem Raum. Dabei gilt das hochauflösende 480 x 272 Pixel und 4,3 Zoll große Display als benutzerfreundlichkeit und gut lesbar.

Hinterleuchtetes Display mit über 65.000 Farben

Das hinterleuchtete Display erlaubt eine deutlich Darstellung der Bildschirmelemente wie Graphen, Zähler und Schalter. 65.536 Farben sorgen für eine naturgetreue, realistische Abbildung. Für ein Plus an Flexibilität lässt sich das GT2104 neben der standardmäßigen horizontalen Ausrichtung auch vertikal verwenden, sodass auch der Einsatz in Applikationen mit sehr begrenztem Einbauraum möglich ist.

Mit einem erweiterten Funktionsumfang, optimierter Visualisierung und flexibler Montage ist das GT2104 ein attraktives Einstiegs-HMI für unterschiedlichste Anwendungen der Fabrikautomatisierung. Dazu erfüllt das HMI Schutzart IP67F. Zusätzlich eignet es sich für andere Applikationen, wie in der Steuerung von Klimaanlagen, der Beleuchtung in Gebäuden, bei Bezahlautomaten in Parkhäusern, Bestell- und Reservierungssystemen in Restaurants, Bedienoberflächen in medizinischen Versorgungssystemen oder als Systemsteuerung in Solarkraftwerken.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 43646207)