Kabelschutzschläuche

Einteilige Halterung für Kabelschutzschläuche

| Redakteur: Gudrun Zehrer

Die Kabelschutzschlauchhalterung UHE erfüllt die höchste Brandklasse V0 nach UL94 sowie die strengen Anforderungen europäischer Bahnnormen nach EN45545-2:2016 (3xHL3.)
Die Kabelschutzschlauchhalterung UHE erfüllt die höchste Brandklasse V0 nach UL94 sowie die strengen Anforderungen europäischer Bahnnormen nach EN45545-2:2016 (3xHL3.) (Bild: Murrplastik)

Murrplastik hat das Produktportfolio Kabelschutzschläuche um die einteilige Halterung UHE ergänzt. Die neue Kabelschutzschlauchhalterung ist passend für alle Murrplastik Wellrohre mit EW-, EWX- oder schmaler Wellung. Ebenfalls lassen sich die meisten handelsüblichen Kabelschutzschläuche mit der UHE fixieren.

Die Montage der UHE ist denkbar einfach und erfolgt mit wenigen Handgriffen. Verschlussbügel und Unterteil sind per Filmscharnier fest miteinander verbunden. Der unverlierbare Bügel wird per Schnappverschluss geschlossen.

Maschinensichere Kabelschutzschlauchhalterung

Die UHE ist maschinensicher und kann darum nur mit einem Schraubenzieher geöffnet werden. Vormontage, Einlochbefestigung und Überkopfmontage sind möglich. Die Zugentlastung erfolgt durch eine wellenunabhängige integrierte Rippe. Die Kabelschutzschlauchhalterung UHE erfüllt die höchste Brandklasse V0 nach UL94 sowie die strengen Anforderungen europäischer Bahnnormen nach EN45545-2:2016 (3xHL3.)

Zum Öffnen der einteiligen UHE Universalhalterung wird ein Schraubenzieher in die Aussparung, die dem Filmscharnier gegenüberliegt, geführt, und in Richtung des Filmscharniers bzw. der Haltermitte gedrückt. Der Verschlussbügel schnappt dann auf.

SPS IPC Drives: Halle 5, Stand 166

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44969984 / Kabel & Leitungen)