Suchen

Wandmontierte Design-Ladestation

Elektroautos stylish in der passenden Farbe laden

Seite: 2/2

Firmen zum Thema

Vernetzte Version der Ladestation kommt 2013

WattStation Network, die vernetzte Version der Ladestation, wird ab Anfang 2013 verfügbar sein und sich mit dem WattStation Connect Onlineservice verbinden. Diese Lösung richtet sich an Betreiber von Parkhäusern, Flottenmanager und Stadtverwaltungen, für die eine erweiterte Kontrolle des Energieverbrauchs und die Smart-Meter-Funktionalität wichtig sind, um Zahlungen entgegenzunehmen und die Nutzung zu überwachen.

Durch Benutzeridentifizierung und Onlinebezahloptionen ist es möglich, die Ladestationen allen Fahrern von Elektroautos oder nur autorisierten Personen zugänglich zu machen. Darüber hinaus sind Flottenmanager in der Lage einzelne Nutzer gezielt abzurechnen. Eine speziell für die WattStation entwickelte Smartphone-App gibt dem Nutzer die Freiheit, den Ladevorgang seines Fahrzeugs von unterwegs fernzusteuern und Informationen über den Energieverbrauch einzusehen.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 35829130)