Wika

Elektronisches Druckmessgerät mit dem „iF product design award“ ausgeszeichnet

12.03.2009 | Redakteur: Sariana Kunze

Geschäftsbereichsleiter T. Kraus überreicht den iF product design award an den Geschäftsführer A. Wiegand
Geschäftsbereichsleiter T. Kraus überreicht den iF product design award an den Geschäftsführer A. Wiegand

Zum ersten Mal wurde eine elektronisches Druckmessgerät aus dem Hause Wika mit dem „iF product design award“ ausgezeichnet.

Als Hersteller für Druckmesstechnik stehen bei Wika die funktionalen Aspekte bei der Produktgestaltung im Fokus. Dass Funktion und Gestaltung hierbei Hand in Hand gehen ist den Wika Konstrukteuren stehts bewusst. Mit der diesjährigen Prämierung durch iF wurde das Engagement nun belohnt.

Zu den Kriterien der Jury des Designwettbewerbs gehören neben Gestaltungsqualität, Verbreitung und Materialwahl vor allem auch Innovationsgrad, Umweltfreundlichkeit, Funktionaliät, Ergonomie, Gebrauchsvisualisirung und Sicherheit sowie Markenwert/Branding und die Aspekte des universal design.

Das prämierte Produkt wird auf der INTERKAMA+ in Hannover erstmalig der Öffentlichkeit vorgestellt.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 292529 / Sensorik)