Industrial Usability Day 2014

31.01.2014

06.05.2014

Veranstaltungsort: Vogel Convention Center, Würzburg

Industrial Usability Day 2014

Der Industrial Usability Day der elektrotechnik-Akademie ist eine jährlich stattfindende Fachtagung mit begleitender Ausstellung für Entwickler und Manager die sich in Ihren Unternehmen mit dem Thema Usability beschäftigen.

Industrial Usability setzt den Benutzer im Umfeld von Maschinen und Anlagen in den Mittelpunkt der Anwendung. Wegen der zunehmend steigenden Komplexität von Maschinen und Anlagen sowie des steigenden Anspruchs der Anwender durch Erfahrungen in anderen Lebensbereichen (Smartphones, Tablets, Spielekonsolen etc.) gewinnen benutzerfreundliche Bedienoberflächen nicht nur bei der Entwicklung von Industrie 4.0 zunehmend an Bedeutung. Usability steigert die Zufriedenheit der Benutzer, senkt Kosten und erhöht den Fertigungsdurchsatz – daher erhält dieses Thema auch bei strategischen Entscheidungen eine immer größere Berücksichtigung. Unser Programmbeirat bestehend aus Prof. Dr. Marc Erich Latoschik, Uni Würzburg, Claus Wagner, The Art of Web Usability sowie Reinhard Kluger, Chefredakteur der elektrotechnik sind ein Qualitätsversprechen für ein hochwertiges Programm mit aktuellen Entwicklungen und erfolgreichen Praxisbeispielen.

Die Themen des Industrial Usability Day 2014:

Allgemein:

  • Sicherheit vs. intuitive Bedienung – Wie sicher sind einfach zu bedienende Systeme?
  • Mensch-Maschine-Interaktion im Gesamtblick – Contextual Inquiry
  • Einsatz mobiler Displays in der Maschinenführung
  • Was können HMI von Spieleentwicklern lernen?

Management:

  • ROI of Usability: KPI und Erfolgsmessungen im UX Umfeld
  • Usability und User Experience - DIN gegen Bauchgefühl?
  • Kundenvorteile der Usability

Entwicklung:

  • Etablierung eines wirksamen Usability Engineering-Prozess
  • Multimodale Schnittstellen
  • HTML 5.0 im Industrial Usability Umfeld


Der Industrial Usability Day als jährlich stattfindende Fachtagung mit begleitender Ausstellung fördert den Dialog zwischen Anwender und Anbieter. Die Teilnehmer an der Fachtagung kommen sowohl aus der Leitungs-/Management-Ebene von Maschinenbau-Unternehmen als auch aus der Fachebene Entwicklung (Usability Engineers, Konstrukteure, Ergonomen, Screen-Designer, Programmierer, etc.). Die Aussteller und Sponsoren des Industrial Usability Days sind HMI-Hersteller, Softwarehersteller und –Entwickler, Usability-Ingenieurbüros, Usability-Berater, Hersteller der relevanten Hardware, die den Teilnehmern ihr Angebot vorstellen möchten.

Ausführliches Programm: http://bit.ly/industrialusability