Suchen

TQ Embedded-Spezialist schließt Partnerschaft mit IEQualize

| Redakteur: Sariana Kunze

Die TQ Gruppe hat eine Mehrheitsbeteiligung an dem Smart Metering-Spezialisten IEQualize erworben. TQ erschließt sich hiermit den Markt der intelligenten Strommessung.

Firmen zum Thema

Detlef Schneider, TQ Geschäftsführer: „Die TQ Gruppe schließt eine Patnerschaft mit IEQualize.“ Bild: TQ
Detlef Schneider, TQ Geschäftsführer: „Die TQ Gruppe schließt eine Patnerschaft mit IEQualize.“ Bild: TQ
( Archiv: Vogel Business Media )

Die Experten der IEQualize verstehen sich als Pioniere der Fernwartung - seit zwei Jahrzehnten entwickeln und fertigen sie als OEM-Zulieferer Embedded Server für Heizungsgeräte und industrielle Spülautomaten. Vor einem Jahr haben sie mit der Entwicklung eines innovativen und schicken Smart-Metering-Systems begonnen, der IEQ-Box. Für den Markteintritt der IEQ-Box hat IEQualize nun mit der TQ-Group eine ideale Verstärkung gefunden: Mit dem 90-köpfigen Entwicklungsteam und der hochflexiblen und modernen Elektronikproduktion an sechs Standorten, davon vier in Deutschland sowie je einem in China und der Schweiz kann die TQ-Group dem neuen Partner IEQualize Rückenstärkung geben und deren expandierende Entwicklungstätigkeit im Smart Metering unterstützen.

Die Partnerschaft auf dem Gebiet der intelligenten Strommessung fügt sich nahtlos in die TQ-Unternehmensstrategie ein: „Wir möchten unser Angebot und unsere Kunden im Bereich regenerativer Energie ausbauen. Wie auch in anderen Leistungsbereichen streben wir dabei für unsere Kunden ein „Rundum-Sorglos-Komplettangebot“ an. Durch die Partnerschaft mit IEQalize haben wir nun unmittelbaren Zugriff auf innovative Smart Metering-Produkte. Und unsere Kunden aus der Energiebranche erhalten attraktive Lösungspakete aus einer Hand“, fasst Detlef Schneider, TQ-Geschäftsführer, zusammen.

Mario Zenker, technischer Geschäftsführer von IEQualize, ergänzt: „Mit der TQ-Gruppe an unserer Seite können wir auf dem Zukunftsmarkt Smart Metering noch flexibler und kundenorientierter reagieren. Wir können jetzt unseren Kunden - kleinen und großen Stromversorgern - Projekte anbieten, die sich nicht nur auszeichnen durch hohe Qualität und große Flexibilität, sondern auch durch unsere schnelle Lieferfähigkeit und höchste Zuverlässigkeit.“

Mit der IEQ-Box hat sich IEQualize viel vorgenommen: Mit diesem System sollen Endverbraucher erstmals ein Gefühl für ihren eigenen Stromverbrauch bekommen können - in Echtzeit. Für den einfachen und sofortigen Durchblick beim Stromverbrauch sorgt unter anderem ein „Strom-Tacho“ - in Euro und kW - auf dem eigenen iPod, iPad, Smartphone oder PC. Die IEQ-Box ist somit ein konkrete, intelligente und zukunftsweisende Smart-Metering-Lösung für die Stromversorgungsbranche und den Endkunden. Derzeit wird die IEQ-Box bei Stadtwerken in ganz Deutschland getestet.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 359347)