Panel Embedded trifft Touch Panel

Redakteur: Reinhard Kluger

Firmen zum Thema

(Syslogic)

Das Beste aus zwei Welten: Syslogic rüstet die PCT Serie (Projektiv Kapazitiv Touch Panel Serie) mit den Rechnern der Compact 71 Serie auf. Diese Touch Panel Computer haben einen kratzfesten Touchscreen. Die Geräte sind für einen Temperaturbereich von –25 bis +65 Grad Celsius sowie für den Dauerbetrieb (24/7) ausgelegt. Mit einem Touch Controller ausgestattet, unterstützen die Panel Computer Multi-Touch-Anwendungen und ebnen damit den Weg für neue Bedienkonzepte. Die eingesetzten Embedded Single Board Computer arbeiten mit Intel-Atom-E6x0T-Prozessoren. Die geringe Leistungsaufnahme der Prozessoren produziert wenig Abwärme. Syslogic das Computer-on-Module (COM), das eigentliche Herzstück des Boards, selbst entwickelt. Wichtiges Merkmal des COM sind die robusten CoreExpress-Steckerverbindungen. Im Gegensatz zu anderen COM-Standards soll diese Steckertechnologie für den harten Industrieeinsatz ausgelegt sein. Die formschönen Touch Panel Computer sind in Bildschirmdiagonalen ab 10 Zoll erhältlich. Zudem gibt es Ein- oder Aufbauversionen. Die Aufbauversion mit genormter Vesa-100-Halterung passt direkt an die Maschine.

(ID:42446215)