Codesys V3.5

Enegineering-Software mit neuem Service Pack

| Redakteur: Reinhard Kluger

(3S)

Codesys V3.5 SP4 erweitert auch die Feldbus-Unterstützung im IEC 61131-3 Programmiersystem.

So steht zusätzlich zum integrierten EtherNet/IP-Konfigurator nun auch ein Protokoll-Stack in Form einer portablen Codesys-Bibliothek zur Verfügung. Damit wird eine Ethernet/IP-Einsteckkarte als Feldbus-Scanner (Master) überflüssig. Der Konfigurator unterstützt jedoch weiterhin die Hilscher cifx-Karte mit Ethernet/IP-Stack. Mit dem neuen Service Pack können jetzt auch vollständige Energieverteilungssysteme nach IEC 61580 mit einem integrierten Konfigurator und Protokollstack realisiert werden.Die Erweiterung richtet sich insbesondere an Steuerungshersteller im Bereich der automatisierten Energieverteilung, die dieses Protokoll implementieren möchten. Neben dem Codesys IEC 61850 Protokollstack können optional andere verfügbare Stacks angebunden werden. Mit Codesys SoftMotion Light wird die optionale Bewegungssteuerung um eine vereinfachte Variante ergänzt. Damit können einachsige bzw. unkoordinierte mehrachsige Verfahrbewegungen mit geregelten Canopen DS402-Antrieben angesteuert werden.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 42523053 / Engineering-Software)