Block

Energieeffizienz steht im Mittelpunkt

11.08.2008 | Redakteur: Thomas Kuther

Am Standort Verden bei Bremen entwickelt, produziert und testet Block auf einer Fläche von 25.000 m2 mit über 600 Mitarbeitern Transformatoren, Stromversorgungen und EMV-Filter
Am Standort Verden bei Bremen entwickelt, produziert und testet Block auf einer Fläche von 25.000 m2 mit über 600 Mitarbeitern Transformatoren, Stromversorgungen und EMV-Filter

Die Block Transformatoren-Elektronik GmbH & Co. KG entwickelt, produziert und testet Transformatoren, Stromversorgungen sowie elektrische Filter. Mit einem Energie sparenden Konzept für Beleuchtungsanlagen trägt das Unternehmen zur Wirtschaftlichkeit und Reduzierung des CO2-Ausstoßes bei.

„Innovative Produkte, zukunftsfähige Lösungen, ausgereifte Dienstleistungen und eine hohe Fertigungstiefe sind die Faktoren, die den Erfolg unseres Unternehmens garantieren“, betont Block-Geschäftsführer Wolfgang Reichelt. „Wir entwickeln, produzieren und testen alle unsere Produkte unter einem Dach — das spart Zeit und sichert Qualität auf höchstem Niveau. Von Einzelstücken bis Großserien können wir kostengünstig und kurzfristig produzieren und auf individuelle Kundenwünsche abstimmen.“

Das neu entwickelte System „Savergy“ von Block kann bei Straßen- und Großflächenbeleuchtungen den Energieverbrauch um bis zu 30% reduzieren — ohne sichtbaren Helligkeitsverlust. Das System basiert auf einem Ein- oder Dreiphasen-Transformator mit einer Effizienz von über 97%. Es schützt fluoreszierende Leuchtmittel vor zu hohen Spannungen und erhöht die Lebensdauer. Die Funktion beruht auf einer Reduzierung der Spannung innerhalb des Spezifikationsbereiches der eingesetzten Leuchtmittel und gewährleistet eine stets gleichmäßige Beleuchtung. Bei einer Amortisationszeit von 20 bis 30 Monaten senkt es den CO2-Ausstoß gegenüber konventionellen Anlagen.

Im gesamten Produktportfolio liegt der Schwerpunkt bei Transformatoren auf dem Einsatz im Maschinen- und Anlagenbau mit Steuer-, Trenn-, Sicherheits- und Spartransformatoren sowie auf Trafos für Elektronik und Leiterplattentechnik mit Produkten wie Flach-, Leiterplatten-, Elektronik- und Ringkerntrafos sowie Ferritkomponenten. Gleichstromversorgungen sind als ungeregelte und linear geregelte Stromversorgungen, Schaltnetzteile und DC/DC-Wandler verfügbar.

Aus der Schaltnetzserie PowerVision sind neben den einphasigen Typen dreiphasige Stromversorgungen in drei Leistungsklassen mit jeweils drei Ausstattungsvarianten erhältlich: Economy, Basic und Line. Netzfilter, Netzdrosseln, Funkentstördrosseln, Filterkreisdrosseln, Motorfilter, Motordrosseln und Harmonic-Filter-Module sowie das hauseigene akkreditierte EMV-Prüflabor runden das Block-Produktportfolio ab.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 265827 / Strategie & Unternehmensführung)