Logo
24.06.2019

Artikel

E.Go Mobile rüstet auf 5G-Technologien um

Der Elektroautohersteller E.Go Mobile hat sein Werk als erster Automobilhersteller in Deutschland auf 5G-Technologien umgerüstet. Damit wird die Bandbreite erhöht und die Latenzzeiten verkürzt.

lesen
Logo
24.06.2019

Artikel

E.Go Mobile rüstet auf 5G-Technologien um

Der Elektroautohersteller E.Go Mobile hat sein Werk als erster Automobilhersteller in Deutschland auf 5G-Technologien umgerüstet. Damit wird die Bandbreite erhöht und die Latenzzeiten verkürzt.

lesen
Logo
17.06.2019

Artikel

Mercedes-Benz errichtet 5G-Netz in seiner Produktion

Mercedes-Benz und Telefónica wollen gemeinsam das erste 5G-Mobilfunknetz für die Automobilproduktion errichten. Das Indoor-Netz soll für Gigabit-Datenraten und kurze Latenzzeiten sorgen.

lesen
Logo
22.05.2019

Artikel

MediaTek und Ericsson stellen Standalone-Datenanruf im 2,6 GHz-Band her

Am 30. April 2019 nahmen Ericsson und MediaTek in einem Labor in Ottawa (Kanada) einen Interoperabilitätstest vor, der zu 5G einem Standalone-End-to-End-Datenanruf im 2,6-GHz-Band führte. Dieser basierte auf den Release-15-Spezifikationen von 3GPP 5G vom Dezember 2018.

lesen
Logo
09.03.2018

Artikel

Ericsson startet Kollaborations- und Entwicklungsplattform

Der Kommunikationsspezialist Ericsson hat seinen IoT Accelerator Marketplace eröffnet. Die Plattform soll Anbietern von mobilfunkbasierten IoT-Anwendungen den Marktzugang erleichtern und den Weg für die 5G-Technologie ebnen.

lesen
Logo
28.02.2018

Artikel

Ericsson startet Kollaborations- und Entwicklungsplattform

Der Kommunikationsspezialist Ericsson hat seinen IoT Accelerator Marketplace eröffnet. Die Plattform soll Anbietern von mobilfunkbasierten IoT-Anwendungen den Marktzugang erleichtern und den Weg für die 5G-Technologie ebnen.

lesen
Logo
22.08.2017

Artikel

Konsortium für Automotive Big Data gegründet

Der Kommunikationstechnikkonzern Ericsson hat gemeinsam mit weiteren Technologie- und Industrieunternehmen das Automotive Edge Computing Consortium gegründet. Dieses soll die Entwicklung einer Infrastruktur für vernetzte Fahrzeuge vorantreiben.

lesen
Logo
20.08.2017

Artikel

Konsortium für Automotive Edge Computing gegründet

Der Kommunikationstechnikkonzern Ericsson hat gemeinsam mit weiteren Technologie- und Industrieunternehmen das Automotive Edge Computing Consortium gegründet. Dieses soll die Entwicklung einer Infrastruktur für vernetzte Fahrzeuge vorantreiben.

lesen
Logo
14.08.2017

Artikel

Toyota und Intel beteiligen sich an Car-IT-Konsortium

Mehrere Zulieferer und IT-Unternehmen gründen das Automotive Edge Computing Konsortium. Die Unternehmen werden gemeinsam Netzwerk-Technik für automobile Anwendungen entwickeln.

lesen
Logo
02.05.2017

Artikel

Ericsson startet „Girls Who Innovate“-Wettbewerb

Im Rahmen des 13. Girl's Day startete Ericsson einen Innovationswettbewerb für Mädchen. Gesucht werden Ideen für den Kampf gegen Welthunger.

lesen
Logo
02.03.2017

Artikel

Ericsson zeigt marktreife 5G-Plattform

Mit einer marktreifen Plattform will Ericsson Mobilfunkbetreibern den frühen Einstieg in 5G ermöglichen. Das Angebot umfasst Kern-, Funk- und Transportsysteme sowie Netzwerkmanagement und Sicherheitsfunktionalitäten.

lesen
Logo
21.10.2016

Artikel

IZB 2016 erfolgreich beendet

Gestern (20. Oktober) ist die Internationale Zuliefererbörse zu Ende gegangen. Neben alternativen Antrieben und Werkstoffen lag der Schwerpunkt der Messe auf dem Thema „Digitalisierung der Mobilität“.

lesen
Logo
28.09.2016

Artikel

OEMs gründen 5G Automotive Association

Die Zusammenarbeit zwischen Automobilindustrie und IT- und Netzwerkunternehmen setzt sich weiter fort. Audi, BMW und Daimler gründen gemeinsam mit Unternehmen aus der Informationsbranche die 5G Automotive Association.

lesen
Logo
27.09.2016

Artikel

OEMs gründen 5G Automotive Association

Die Zusammenarbeit zwischen Automobilindustrie und IT- und Netzwerkunternehmen setzt sich weiter fort. Audi, BMW und Daimler gründen gemeinsam mit Unternehmen aus der Informationsbranche die 5G Automotive Association.

lesen
Logo
01.03.2016

Artikel

MapR und Ericsson arbeiten zusammen

Auf dem Mobile World Congress in Barcelona war MapR am Stand von Ericsson vertreten. Die beiden Unternehmen wollen künftig gemeinsam die digitale Industrialisierung durch Innovationen vorantreiben.

lesen
Logo
27.01.2016

Artikel

Hannes Schwaderer als Präsident bestätigt

Die Initiative D21, nach eigenen Angaben Deutschlands größtes Netzwerk für die digitale Gesellschaft, hat auf der konstituierenden Sitzung ihren Gesamtvorstand für 2016/2017 gewählt. Präsident Hannes Schwaderer von Intel wurde für weitere zwei Jahre im Amt bestätigt.

lesen
Logo
22.12.2014

Artikel

Volvo vernetzt PKW und Radfahrer

Der schwedische Fahrzeughersteller zeigt auf der CES einen Prototypen eines neuen Sicherheitssystems für den Straßenverkehr.

lesen
Logo
07.08.2013

Artikel

Ericsson richtet Self-Service-BI für Multiscreen TV ein

Ein Fernsehgerät ist nicht genug. Um wettbewerbsfähig zu bleiben, müssen Telekommunikationsanbieter und Kabelnetzbetreiber ihren Kunden die Möglichkeit bieten, mit unterschiedlichen Geräten auf Videoinhalte zuzugreifen. Ericsson hat eine Multiscreen TV-Lösung entwickelt – mithilf...

lesen
Logo
07.08.2013

Artikel

Ericsson richtet Self-Service-BI für Multiscreen TV ein

Ein Fernsehgerät ist nicht genug. Um wettbewerbsfähig zu bleiben, müssen Telekommunikationsanbieter und Kabelnetzbetreiber ihren Kunden die Möglichkeit bieten, mit unterschiedlichen Geräten auf Videoinhalte zuzugreifen. Ericsson hat eine Multiscreen TV-Lösung entwickelt – mithilf...

lesen
Logo
07.11.2011

Artikel

Mobiler Datenverkehr verzehnfacht sich bis 2016

Geräte wie das Apple iPhone weisen den Weg: Der mobile Datenverkehr wird sich nach einer Studie von Ericsson bis 2016 verzehnfachen.

lesen
Logo
04.11.2009

Artikel

Modell für „Breitband auf dem Land“ mit Richtfunk und Glasfaser

Endlich: In den Landkreisen Rems-Murr-Kreis und Schwäbisch Hall ist der Einsatz von DSL-Modems und -Routern neuerer Generation erforderlich. Denn die Deutsche Telekom hat fünf Gemeinden im ländlichen Raum an das Breitband angeschlossen. Die örtlichen Kabelverzweiger mit DSL-Techn...

lesen
Logo
27.10.2009

Artikel

Tests mit weltweit erstem kommerziellen LTE-Modem waren erfolgreich

Ericsson und Samsung haben die Kompatibilität zwischen dem weltweit ersten kommerziellen LTE-Endgerät von Samsung und dem Stockholmer LTE-Netz von Ericsson demonstriert. Damit wurde der Weg für die vierte Mobilfunkgeneration geebnet. Ein erster Netzbetreiber hat bereits Interesse...

lesen
Logo
18.02.2009

Artikel

Breitbandübertragung mit 42 MBit/s in einem HSPA-Mobilfunknetz demonstriert

Ericsson realisiert erstmals eine Live-Demonstration mit einer Downlink-Übertragungsgeschwindigkeit von bis zu 42 MBit/s auf Basis der neuen HSPA-Multi-Carrier-Technologie. Gezeigt wird die Mobilfunklösung auf dem Mobile World Congress in Barcelona.

lesen
Logo
09.01.2009

Artikel

Bund kündigt Versteigerung neuer Frequenzbänder für Datendienste an

Fünf Millionen Deutsche können kein schnelles Internet nutzen. DSL-Infrastrukturen erscheinen zu teuer, Mobilfunknetze haben erhebliche Lücken. Neue Frequenzbänder sollen helfen, solch „weiße Flecken“ zu erschließen. Die Bundesregierung will nun weitere Lizenzen versteigern. Mobi...

lesen
Logo
20.08.2008

Artikel

Neugründung und Zusammenschluss bei Mobilplattformen

STMicroelectronics und Ericsson wollen das Mobile-Platforms-Geschäft von Ericsson und ST-NXP Wireless in ein gemeinsames Joint Venture überführen. Das aus gleichen Teilen neu zu gründende Unternehmen soll der führende Anbieter von Halbleitern und Plattformen für mobile Applikatio...

lesen
Logo
10.04.2008

Artikel

Erste kommerzielle LTE-Plattform für mobile Endgeräte

Die mobile Plattform M700 von Ericsson ist das weltweit erste kommerzielle LTE-Chipsatzmodul für mobile Endgeräte, das für Übertragungsgeschwindigkeiten bis 100 MBit/s im Downlink

lesen
Logo
18.09.2007

Artikel

Ericsson bringt Kommunikation auf einheitliche Plattform

Einen Übergang von der herkömmlichen Telefonanlage zur IP-basierten Telekommunikation will Ericsson mit dem Enterprise Multimedia Server schaffen. Zielgruppe sind mittelständische Unternehmen, die ihre unterschiedlichen Kommunikationsmedien in einem Netz zusammenführen wollen.

lesen
Logo
16.08.2007

Artikel

Mobilfunkbetreiber liefern UMTS-Netze für Zuhause

Die Femtozelle trägt die Hoffnung der Netzbetreiber in sich, die Betriebskosten für ihre Infrastruktur deutlich zu senken und dabei auch noch die mobile Netzabdeckung stark zu erhöhen.

lesen