FAULHABER übernimmt die Dimatech SA

Erweiterung im Schrittmotoren-Sortiment

| Redakteur: Gerd Kucera

(Bild: Dima)

Mit Wirkung vom 19. Juli 2018 übernimmt FAULHABER Antriebssysteme die Dimatech SA, einen Schweizer Hersteller für leistungsstarke Schrittmotoren in Scheibenmagnettechnologie. Mit der Integration erweitert der Hersteller sein Portfolio im Bereich der Schrittmotoren im oberen Leistungsbereich und schafft so einen verbesserten Zugang zu weiteren Anwendungsfeldern in der Textilindustrie, Medizintechnik, Robotik und Automation. Die Dimatech mit Sitz in Les Bois im Schweizerischen Jura wird zukünftig als zusätzlicher Standort der nur wenige Kilometer entfernten FAULHABER PRECIstep SA integriert und geführt werden. Der FAULHABER-GROUP-Schrittmotorspezialist aus La Chaux-de-Fonds feierte erst kürzlich das 30ste Firmenjubiläum. Die Motoren von Dimatech basieren auf der Scheibenmagnet-Technologie. Der Rotor besteht aus einem mehrpoligen Magneten in der Form einer Scheibe, die an der Motorwelle befestigt ist. Damit ergibt sich eine sehr geringe Rotorträgheit sowie Beschleunigungen, die laut Hersteller mit keiner anderen Technologie erreichbar ist. Die Polgröße sowie die Form des magnetischen Kreises sind optimiert ausgelegt, um ein in Bezug auf die Rotorabmessungen möglichst hohes Drehmoment zu erreichen. Diese Eigenschaften eignen sich für Automatisierungsanwendungen, insbesondere in der Halbleiter und Textilindustrie, da in diesen Sektoren die zu bewegende Last oft klein ist, heißt es. Folglich führe der Motor mit dem besten Verhältnis von Dreh- und Trägheitsmoment die Bewegung am schnellsten durch. Die Motoren mit Scheibenmagnet-Technologie erfüllen diese Anforderungen.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45413071 / Strategie & Unternehmensführung)