Suchen

Messgerät Ethernet-basierender Multi-Kanal-Digitizer fürs Labor und unterwegs

| Redakteur: Ines Stotz

Der ethernet-basierende Digitizer vom Typ IOtech WaveBook/516E con Plug-In Electronic bietet eine vielkanalige Kurvenerfassung und Datenanalyse sowohl für den portablen Einsatz als

Firmen zum Thema

( Archiv: Vogel Business Media )

Der ethernet-basierende Digitizer vom Typ IOtech WaveBook/516E con Plug-In Electronic bietet eine vielkanalige Kurvenerfassung und Datenanalyse sowohl für den portablen Einsatz als auch für Anwendungen im Labor. Das WaveBook ist serienmäßig mit acht Analog-Eingangskanälen und 16 digitalen Eingängen ausgestattet, die mit zahlreichen Triggerfunktionen synchronisiert werden können.

Signalkonditionierung und Erweiterung

Das WaveBook kann auf bis zu 72 Eingangskanäle erweitert werden mit Optionen für Spannung, Beschleunigungssensoren, Mikrofone, Dehnmessstreifen, Thermoelemente, Positionserfassung (Quadratur-Encoder), Frequenz, Hochspannung und andere Signalarten. Für Anwendungen mit mehr als 72 Kanälen, können bis zu vier WaveBooks miteinander synchronisiert und so bis zu 288 Kanäle erfasst werden. Dank des flexiblen Konzepts können in Verbindung mit der WBK40- und DBK90-Serie sogar bis zu 854 Thermoelemente angeschlossen werden, ohne dass das WaveBook in seiner Bandbreite beschnitten wird.

Highend-Hardware

Das DSP-basierende Design erlaubt eine digitale Kalibrierung aller Kanäle in Echtzeit. Ein schneller 16 Bit A/D-Wandler kann in jeder beliebigen Kanal-Kombination mit bis zu 1 μs/Kanal abtasten. Zahlreiche Triggermöglichkeiten wie Einzel- und Mehrkanal-Analog-Trigger mit programmierbarem Pegel und programmierbarer Anstiegszeit, Digital-Trigger (TTL-Pegel) inklusive Pattern- und Impuls-Trigger, ein externer Triggereingang sowie programmierbare Pre- und Post-Trigger geben dem Anwender maximale Flexibilität.

(ID:366786)