Suchen

Elektronikgehäuse Farbenvielfalt in der Gehäusegestaltung

Redakteur: Rebecca Näther

Die Gehäuseserien GV, TUS und Secco der Firma Fischer Elektronik lassen sich nun zusätzlich in ihrer farblichen Gestaltung individuell anpassen.

Firmen zum Thema

Die Elektronikgehäuseserien GV, TUS und Secco können nun farblich individuell gestaltet werden.
Die Elektronikgehäuseserien GV, TUS und Secco können nun farblich individuell gestaltet werden.
(Bild: Fischer Elektronik)

Neben den zahlreichen funktionellen Eigenschaften durch die Modifizierbarkeit von Elektronikgehäusen spielt auch ein modernes, elegantes und ansprechendes Design eine wichtige Rolle. Diese Anforderungen sollen durch die Gehäuseserien GV, TUS und Secco der Firma Fischer Elektronik erfüllt werden, die nun in verschiedenen Farben erhältlich sind.

Elektronikgehäuse in mehr Farben

Der Hersteller erweitert die Farbpalette der Designelemente dieser Kataloggehäuse um weitere Farbvarianten. Neben der Standardfarbe kaminrot (ähn. RAL 3002) und feuerrot (ähn. RAL 3000), sind diese auch in den Farben schwefelgelb (ähn. RAL 1016), reinorange (ähn. RAL 2004), himmelblau (ähn. RAL 5015), leuchtgrün (ähn. RAL 6038), türkisblau (ähn. RAL 5018), erikaviolett (ähn. RAL 4003), ultramarinblau (ähn. RAL 5002), und narzissengelb (ähn. RAL 1007) erhältlich. Weitere Farben der Kunststoffabdeckungen und Designstreifen sowie andere Oberflächenbehandlungen, Bedruckungen oder sonstige mechanische Bearbeitungen und Sonderanfertigungen werden nach Kundenwunsch ausgeführt.

(ID:45469529)