Suchen

Baumüller

Feinere Stromabstufungen bei Reglern

| Redakteur: Reinhard Kluger

Der Nürnberger Spezialist für Automatisierungssysteme Baumüller möchte seinen Kunden die passende Lösung für die jeweilige Anwendung bieten und damit maximale Wirtschaftlichkeit ermöglichen.

Firmen zum Thema

(Baumüller)

Daher stehen nun zusätzliche Optionen bei der Auswahl des Kleinservoreglers b maXX 3300 zur Verfügung. Aus fünf verschiedenen Leistungsgrößen von 0,75 bis 5,0 kW kann der Maschinenbauer nun wählen und damit genau die Anforderungen seiner Applikation erfüllen.

Die Reglerreihe b maXX 3300 hat sich im kleinen Leistungsbereich als kompakte, effiziente und dynamische Lösung etwa in den Branchen Handling, Robotik, Textil oder Verpackung bewährt. Die Geräte verfügen über integrierte Lageregelung, können bequem mit dem Baumüller-Handbediengerät parametriert werden und sorgen mit feldorientierter Regelung für besonders gute Rundlaufgüte. Mit der Implementierung eines elektronischen Sicherheitsrelais reduziert Baumüller den Wartungsaufwand, da ein regelmäßiges Austauschen der Relais, wie es laut der neuen Maschinenrichtlinie für mechanische Relais erforderlich ist, obsolet wird. Dank optional integrierter Sicherheit und einer Vielzahl an möglichen Feldbussen, von EtherCAT und CANopen über POWERLINK, PROFIBUS bis hin zu VARAN, erfüllt der b maXX 3300 alle Anforderungen an moderne Antriebe.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 42745080)