Suchen

Handmessgerät Feuchte, Temperatur und Druck messen

| Redakteur: Hendrik Härter

Zum Messen von Feuchte, Temperatur oder Druck lassen sich die Handmessgeräte aus der MH-Serie von Sika einsetzen. Mit elektrischer Linearisierung der Kennlinie wird die Genauigkeit

Firmen zum Thema

( Archiv: Vogel Business Media )

Zum Messen von Feuchte, Temperatur oder Druck lassen sich die Handmessgeräte aus der MH-Serie von Sika einsetzen. Mit elektrischer Linearisierung der Kennlinie wird die Genauigkeit bei der Signalerfassung- und -verarbeitung erreicht.

Das Gerät ist für den mobilen Einsatz tauglich und sämtliche Funktionen lassen sich durch Tastendruck anwählen und ausführen: Min/Max-Wert, Hold-Funktion, Differenzdruck, Differenztemperatur, Taupunkt oder Wärmeinhalt. Eine Blockbatterie mit 9 V, Akku oder Steckernetzteil sorgen für den Betrieb. Ein optisches oder akustisches Warnsignal informiert bei einem definierten Über- oder Unterschreiten eines Alarmpunktes den Anwender.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 220722)