Suchen

Wärmebildkamera

Finde den Fehler - die High-End-Wärmebildkamera hilft

| Redakteur: Rebecca Näther

RS Components (RS) hat die neue Wärmebildkamera aus der Ti-Serie von Fluke in sein Lieferprogramm aufgenommen. Die Ti480 ist eine robuste 640 x 480-Pixel-Wärmebildkamera, die präzise und zuverlässige Informationen liefert, um schnell und einfach potenzielle Probleme zu identifizieren und zu diagnostizieren.

Firmen zum Thema

Die Wärmebildkamera mit Pistolengriff für die Einhandbedienung zur schnellen Punkt-und-Shoot-Fehlersuche.
Die Wärmebildkamera mit Pistolengriff für die Einhandbedienung zur schnellen Punkt-und-Shoot-Fehlersuche.
(Bild: RS Components )

Mit einer Reihe von High-End-Features zielt die Wärmebildkamera auf Instandhalter, Techniker und Ingenieure ab, die in den verschiedensten Bereichen wie verarbeitender Industrie in Chemie sowie in der Fertigung oder im Öl- und Gassektor tätig sind. Als ein Hauptanwendungsfeld im Bereich Motion Control wird die Temperaturüberwachung von Motoren genannt. In der Elektrik kann die Kamera hilfreich bei der Suche nach Hot Spots in Komponenten oder in der Verdrahtung von Schaltschränken sein. Schließlich ist die Kamera hilfreich bei der Lokalisierung von Leckagen unter Fußböden oder in Wänden, wenn es um den Umgang mit flüssigen Stoffen geht.

Automatisch fokussierte Bilder im gesamten Gesichtsfeld

In der Funktion Laser-Sharp wird ein eingebauter Laserentfernungsmesser verwendet, um den Abstand zum vorgesehenen Ziel mit hoher Genauigkeit zu ermitteln. Multi-Sharp liefert automatisch fokussierte Bilder im gesamten Gesichtsfeld und reduziert die Gefahr von Fehldiagnosen. IR-Fusion ermöglicht die einfache Anpassung bei der Mischung von sichtbaren und Infrarot-Bildern. Hinzu kommt das Annotationssystem IR-Photo-Notes, das digitale Bilder des Umgebungsbereichs erfasst, um auf den aktuellen Standort oder die lokalen Bedingungen zu verweisen, sowie zusätzliche Details wie die Möglichkeit, gesprochene Kommentare in einer Datei zu speichern.

Zusätzliche Features sind ein Pistolengriff für die Einhandbedienung zur schnellen Punkt-und-Shoot-Fehlersuche und die Funktionalität Super Resolution, die mehrere Bilder erfasst und sie kombiniert, um ein 1280 x 960-Pixel-Bild zu erzeugen. Möglich ist, Bereiche mit Farbalarmen zu belegen, die außerhalb der voreingestellten Normaltemperaturen liegen.

Wärmebilder in Echtzeit an jedem Ort

Die Kamera arbeitet auch als Teil des Connect-Systems der Firma, das die bildgebende Einheit kabellos mit dem Netzwerk drahtloser Test- und Messwerkzeuge verbindet und die Speicherung von Bildern in Echtzeit ermöglicht, so dass weiter entfernte Teammitgliedern die Daten sofort sehen. Zusätzlich gibt es die Connect Smart-View Desktop-Software, mit der Nutzer Wärmebilder optimieren, Analysen durchführen, Berichte erstellen und Bilder in verschiedenen Formaten exportieren können.

Vorkalibrierte Linsen sind für den Einsatz in der Wärmebildkamera erhältlich, einschließlich eines Weitwinkel-Objektives und zwei Tele-Objektiven, um Bildaufnahmen aus der Nähe oder aus größeren Abständen zu ermöglichen. Die Kamera wird vom Distributor in den Regionen EMEA- und Asien-Pazifik versandt.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 44878146)