Suchen

Stromversorgung

Flache und effiziente Schaltnetzteile

Seite: 2/2

Firmen zum Thema

92 Prozent Wirkungsgrad

Aufgrund ihrer eingebauten Leistungsfaktor-Korrektur und ihrer modernen Schaltungstechnik erreichen die Geräte einen Wirkungsgrad von 92 Prozent.

Ebenfalls eingebaut ist ein besonders langlebiger, gleichspannungsbetriebener Lüfter; er sorgt auch bei voller Ausgangslast für die erforderliche Kühlung im Temperaturbereich von -30 bis +50 °C. Bei Umgebungstemperaturen bis +70 °C sind die Geräte ebenfalls einsetzbar; lediglich ein entsprechendes Derating ist zu beachten.

Zu den weiteren Ausstattungsdetails zählen Remote sensing, ferngesteuerte Ein- und Abschaltung, Hilfsausgang mit 12 V / 0,1 A, sowie ein "DC OK" Signal mit TTL-Pegel für die Fernüberwachung.

Alle Mitglieder der RSP-750-Familie erfüllen die Bestimmungen von UL, CUL, TÜV, CD und CE und garantieren daher einen gefahrlosen Einsatz.

Typische Anwendungen sind allgemein Industriesteuerungen, und dabei besonders IC-Testeinrichtungen, Instrumentation, Telekommunikation, Datenspeicherung, Laser-Carving-Maschinen und vieles mehr.

Die Geräte sind bei auf Stromversorgungseinrichtungen spezialisierten Distributor Emtron Electronic zu beziehen.

Die wichtigsten Merkmale:

  • Bauhöhe nur 41 mm (1U)
  • Eingangsspannungsbereich 90 bis 264 VAC
  • Hoher Wirkungsgrad von maximal 92 Prozent
  • Ausgangsspannung und Ausgangsstrom im Bereich von 40 bis 110 Prozent des Nennwerts durch Steuerspannung einstellbar
  • Fernabfrage und Fernein- und ausschaltung
  • Zwangskühlung durch eingebauten geregelten Lüfter
  • Schutz gegen Kurzschluss, Überlast, Überspannung und Übertemperatur
  • Alarmmeldung bei Ausfall des Lüfters
  • Drei Jahre Herstellergarantie

SPS IPC Drives: Halle 4, Stand 282

(ID:36424400)