Suchen

IPC

Flacher Box-PC für Steuerung und HMI

| Redakteur: Gudrun Zehrer

Der flache Embedded-PC von Comp-Mall, das Modell P1101, gehört zur Kategorie "Ein-Computer, zwei Anwendungen". Mit der geringen Bauhöhe von 42 mm kann er sowohl als flacher Embedded Computer als auch als Panel-PC-Rechnermodul verwendet werden. Das Modul ist für raue Umgebungsbedingungen drinnen wie draußen sowie für den 24/7-Betrieb konzipiert.

Firmen zum Thema

Der P1101 liefert die Leistung, Flexibilität und Erweiterbarkeit, die Panel-PC-Anwender für Maschinen-Automations-Anwendungen von einem schlanken All-in-One-System erwarten.
Der P1101 liefert die Leistung, Flexibilität und Erweiterbarkeit, die Panel-PC-Anwender für Maschinen-Automations-Anwendungen von einem schlanken All-in-One-System erwarten.
(Bild: Comp-Malll)

Moderne vollautomatische Anlagen erfordern einen integrierten Computer für die Datenverarbeitung/Steuerung und einen Panel-PC für den HMI-Betrieb. Hier liefert das Modell P1101 die Integration zweier Komponenten und soll aufgrund gleicher Hardware die Wartung und das Gerätemanagement der Anlage vereinfachen.

Box-PC mit 42 mm Bauhöhe und Apollo-Lake-SOC

Der P1101 ist lieferbar mit verschiedenen Prozessoren: SOC Intel Atom x5-E3940 Quad Core, Pentium N4200 Quad Core, Celeron N3350 Dual Core. Diese ermöglichen gute Rechenleistung, schnelle Datenverarbeitung und mit der Intel HD Graphics 505 sehr gute Grafikleistung.

Das Modell P1101 kann erweitert werden über zwei Full-Size Mini PCIe-Steckplätze. Die Cincoze Control Function Module (CFM) ermöglichen PoE und Ignition Control (IGN) für mobile und Fahrzeug-Anwendungen.

IPC für raue Computing-Umgebungen vibrations- und stoßfest

Das Modell P1101 wurde für raue Computing-Umgebungen entwickelt. Es ist lüfterlos, jumperfrei und das geschlossene Gehäuse verhindert das Eindringen von Verunreinigungen. Der P1101 Embedded-PC bietet hohe Vibrations- und Stoßfestigkeit und einen weiten Temperaturbereich. Für einen zuverlässigen Betrieb werden 9 ~ 48 VDC Versorgung benötigt.

Box-PC für Schaltschrankeinbau und Wandmontage

Der flache Formfaktor von 42 mm und die einfache Montage gewährleisten sicheren und vielseitigen Schaltschrankeinbau und Wandmontage sowie platzsparende Verwendung als Panel-PC-Rechnermodul. Der P1101 Embedded-PC kann aufgrund des patentierten Cincoze Convertible Display System (CDS-Technologie) an jedes Cincoze Touchscreen-Display montiert werden. Deren Bildschirmgrößen reichen von 12 Zoll bis 21,5 Zoll und bieten resistiven 5-Draht- oder projiziert kapazitiven Touch-Screen. Weitere Merkmale sind die bereits erwähnten CFM-Module, Instant-Reboot ermöglicht einen 0,2-Sekunden-sofortigen-Neustart für kritische Anwendungen und der SuperCap-Kondensator ersetzt CMOS-Batterien für ein zuverlässiges und wartungsfreies System.

Technische Daten des Embedded PC:

  • Onboard Intel Apollo Lake SoC Processor
  • DDR3L SO-DIMM, bis 8 GB
  • drei unabhängige Displays (1x CDS, 1x VGA, 1x DisplayPort)
  • 2x GbE LAN, 4x COM, 4x USB, 8x Isolated DIO
  • 2.5” SATA HDD Bay, 1x mSATA
  • Windows®-10, Linux® Kernel 4.1
  • großer Temperaturbereich
  • Super Cap, optional PoE und IGN
  • 42 mm Bauhöhe, 9 ~ 48 DCV Versorgung

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 45366001)