PTC-Lösung

Führender Automobilzulieferer bereitet sich auf digitalen Wandel vor

| Redakteur: Katharina Juschkat

Das ZF Forum, die Hauptverwaltung der ZF Friedrichshafen AG in Friedrichshafen am Bodensee, bietet Büroarbeitsplätze für bis zu 700 Mitarbeiter.
Das ZF Forum, die Hauptverwaltung der ZF Friedrichshafen AG in Friedrichshafen am Bodensee, bietet Büroarbeitsplätze für bis zu 700 Mitarbeiter. (Bild: ZF Friedrichshafen)

ZF Friedrichshafen entscheidet sich für PLM-Unternehmenslösungen und die Thing-Worx-Technologie von PTC, um das Unternehmen auf den digitalen Wandel einzustellen.

Die ZF Friedrichshafen AG hat sich für die unternehmensweite Einführung von PTC-Lösungen entschieden. Außerdem erwarb ZF das Einsteigerpaket der PTC-Thing-Worx-Technologie.

Digitale Produktnachverfolgung im gesamten Unternehmen

ZF entschied sich für die unternehmensweite Einführung von PLM- und ALM-Lösungen, um den digitalen Wandel des Geschäfts voranzutreiben, die Systementwicklung zu verbessern und die globale Produktion zu unterstützen. Dazu führte das Unternehmen einen Evaluierungsprozess durch, der mit der Definition und der Analyse der Geschäftsprozesse und Anwendungsfälle begann. ZF entschied sich, die PTC-Lösungen Windchill PLM (Product Lifecycle Management) und PTC Integrity TM ALM (Application Lifecycle Management) zu verwenden.

Wie das Internet der Dinge und Industrie 4.0 Geschäftsprozesse verändern

Internet der Dinge

Wie das Internet der Dinge und Industrie 4.0 Geschäftsprozesse verändern

17.11.16 - Produkte werden zunehmend intelligent und vernetzt, doch in diesem Zuge müssen sich auch die Unternehmen wandeln. Diese Umstellung umfasst sowohl organisatorische als auch technische Veränderungen. Auf was sich Unternehmen konkret einstellen müssen und wie der Wandel gelingt, beschreiben zwei Fachleute. lesen

Ein Grund für die Entscheidung waren die neuen Funktionen von PTC-Navigate, der Benutzeroberfläche für PLM, die auch einen Zugriff auf ALM-Informationen bietet. Außerdem entschied sich das Unternehmen für Zusatzpakete wie Lösungen für Anforderungen und Validierung sowie globale Softwareentwicklung.

Die PTC-Software soll dabei unterstützen, einen Ansatz zur digitalen Produktnachverfolgung mit konsistenter Stückliste im Unternehmen umzusetzen. Die Lösungen werden als Subskriptions-Lizenzmodell angeboten, das eine bedarfsgerechte Anpassung ermöglicht.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44463977 / Fabrikinformationssysteme)