Do-it-yourself-Roboter

Günstiger Palettierer für die einfache Low-Cost-XXL-Automation

Seite: 2/2

Anbieter zum Thema

Keine Scheu vor der Roboterprogrammierung

Doch nicht nur die Montage, sondern auch die Programmierung von Bewegungsabläufen brauche man nicht fürchten. Igus hat nämlich mit der iRC eine Software in petto, die optisch an häufig genutzte Office-Software erinnert und eine intuitive Programmierung von Bewegungen erlaubt. Das Besondere ist, dass die Software frei erhältlich ist, und die so entstehende Low-Code-Programmierung dann 1:1 am realen Roboter verwendet werden kann. Das Herzstück der Software ist ein digitaler Zwilling des Raumportals, über den sich Bewegungen mit wenigen Klicks festlegen lassen, wie Igus wissen lässt. Das gelte auch bevor der Roboter in Betrieb sei. Interessenten können vor der Kaufentscheidung auch anhand des 3D-Modells prüfen, ob gewünschte Bewegungen tatsächlich umsetzbar sind, beton der Hersteller. Zusätzlich kann man die Roboter live oder über das Internet kostenfrei ausprobieren.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:47985896)