Suchen

Kabel Helukabel läutet 3. Ausbauphase ein

| Redakteur: Sariana Kunze

Anfang September fand bei Helukabel am Produktionsstandort Windsbach der Spatenstich zum Bau eines neuen Gebäudekomplexes statt. Der Erweiterungsbau stellt als 3. Ausbaustufe des mittelfränkischen Standorts dar:

Firmen zum Thema

Mit dem Spatenstich für ein neues Gebäude wurde im Helukabel Windsbach die dritte Ausbaustufe eingeläutet.
Mit dem Spatenstich für ein neues Gebäude wurde im Helukabel Windsbach die dritte Ausbaustufe eingeläutet.
(Helukabel )

Der mehrstöckige Neubau wird nach seiner geplanten Fertigstellung im Herbst 2016 auf mehr als 9.000 qm 2 zusätzliche Büro-, Labor- und Produktionsflächen bieten. Dabei ist angedacht, die weltweiten Forschungs- und Entwicklungskapazitäten am Standort Windsbach zu bündeln sowie die Test- und Prüfeinrichtungen im neuen Technikum anzusiedeln.

Das geplante Investitionsvolumen von rund 20 Mio. Euro soll ein Bekenntnis zum Standort Windsbach darstellen. Helukabel Gründer und Geschäftsführer Helmut Luksch sagte beim Spatenstich: „Seit 1988 fertigen wir am Standort Windsbach und haben uns weltweit einen exzellenten Namen als Hersteller qualitativ hochwertiger Kabel und Leitungen erarbeitet. Durch diese bislang größte Einzelinvestition am Standort in Mittelfranken sind wir zuversichtlich, dass wir den zukünftigen Herausforderungen des Marktes gewachsen sind. Als Familienunternehmen fühlen wir uns der Region und den Mitarbeitern verbunden und untermauern dieses Vertrauen durch die Entscheidung zum Ausbau in Windsbach.“

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 43601480)