Suchen

Automations-Software

HMI/Scada mit Genesis64 für die Smart Factory

| Redakteur: Gudrun Zehrer

Das HMI/Scada System Genesis64 wurde um weitere Funktionen für die Smart Factory erweitert. Dazu gehören die Windows 10 Kompatibilität inklusive Universal Apps, Microsoft Edge und Cortana Integration für die Sprach-Interaktion.Mit dem Iconics Rezeptmanager RecipeWorX wird die Lücke zwischen einem tabellen-orientierten Sollwert-Manager und dem fortschrittlichen Batch-Management-System Iconics BatchWorX nach S88, geschlossen. Das integrierte Alarmmanagement AlertWorX informiert via SMS oder Email über aktuelle Alarmzustände.

Firmen zum Thema

Augmented Reality mit Genesis64 V10.9
Augmented Reality mit Genesis64 V10.9
( Iconics )

Darüber hinaus vereinfacht sich die Integration des professionellen Kartendienstes ESRI in Genesis64. Mit der Verknüpfung von Geo- und Echtzeit-Daten lassen sich nun ESRI Funktionen direkt nutzen.

Eine völlig neu überarbeitete Symbolbibliothek mit mehr als 2000 Symbolen bietet praktisch jeder Branche geeignete Symbole an. Mit der erweiterten Suchfunktion wird das Finden von ISO/DIN oder eigenen Symbolen zum Kinderspiel.

Health-Monitoring auch über die Cloud

Das als absolut neu bezeichnete System Health-Monitoring erlaubt die Beobachtung des Zustandes aller Iconics-Anwendungen im Unternehmen. Dabei können die Anwendungen über die Cloud oder über Unternehmens-Netzwerke überwacht werden. Die Autodesk BIM Integration ermöglicht es, GLT Anwendungen direkt aus den Planungsdaten heraus mit relevanten Gebäudedaten zu erstellen.

Intuitive Dashboards auch auf mobilen Geräten erzeugen

Im 3D-Bereich wurden neue Möglichkeiten bei den Lichtquellen und der Terrain Gestaltung hinzugefügt. Mit der neuen Funktion KPIWorX werden intuitive KPI-Dashboards erzeugt - mit HTML5 auch auf mobilen Geräten.

Vorausschauende Produktions- und Verbrauchs- Analysen mit AnalytiX

Mit Energy AnalytiX Open Accessibility Tools (OData Connector) wird eine neue Schnittstelle über Rest Webservices zur Verfügung gestellt. Über diese Schnittstelle lassen sich Reports in Microsoft Power BI oder ReportWorX365 ausgeben oder Anbindungen an Microsoft Azure ML (Machine Learning) für die Vorhersage von Energieverbrauchswerten bewerkstelligen. Neue Charting Methoden mit eingebautem Drill-Down stellen Energieverbrauchswerten, CO2 und Energiekosten einfacher dar. Mit der aktualisierten Liste der vorkonfigurierten Energiezähler von verschiedenen Herstellern können Energiemanagement-Applikationen einfach konfiguriert werden.

Industrial Big Data Applikationen mit Hyper Historian

Mit der Version 10.9 wird die neue Hyper Historian Express Version das Logging von historischen Daten in Genesis64 übernehmen. Der Cloud Connector ermöglicht die Einbindung von Cloud Architekturen sowohl in einer Hybrid, als auch in einer privaten Cloud. Auch hier wird die Anbindung über Rest an Power BI möglich sein.

Augmented Reality mit MobileHMI

Als eine der bahnbrechendsten Neuerungen beschreibt der Hersteller die Augmented Reality mit MobileHMI. Über Location Services wie GPS, NFC oder QR Codes wird die Position ermittelt und eine Überlappung von Echt-Bild und den dazu gehörenden Daten ermöglicht.

SPS IPC Drives: Halle 7, Stand 394

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 43721339)

CAD Schroer; Crate.io; ©Tran - stock.adobe.com; Kontron; ©Gorodenkoff - stock.adobe.com; Iconics; Mobile Industrial Robots; gemeinfrei; Igus; HMS; Contact Software; Deutscher Zukunftspreis/Ansgar Pudenz; ISG; Messeimpressionen / untitled exhibitions / CC BY 2.0; S.Kunze/Vogel Communications Group; Fraunhofer IEM; IDS Imaging Development Systems; Rose; Ziehl Abbeg; Phoenix Contact ; ©BillionPhotos.com - stock.adobe.com; Mesago; ©Tartila - stock.adobe.com; TU München / Sebastian Ulewicz; Oculavis; VDMA; Senzoro