Suchen

Copa-Data HMI/SCADA-Software zenon für Formula Student Germany

| Redakteur: Sariana Kunze

Copa-Data Deutschland und die Prozesstechnik Kropf unterstützen als Platin-Sponsoren die Hochschule Hof bei Formula Student Germany (FSG), einem internationalen Konstruktionswettbewerb für Studenten.

Firma zum Thema

Die Copa-Data Deutschland ist Platin-Sponsor beim Formula Student Germany Wettbewerb.
Die Copa-Data Deutschland ist Platin-Sponsor beim Formula Student Germany Wettbewerb.
(Formula Student Germany)

Copa-Data und Prozesstechnik Kropf unterstützen im Projekt Formula Student Germany die Hochschule Hof, die als „HofSpannung Motorsport e.V.“ mit derzeit 35 Studenten verschiedener Studienrichtungen (Betriebswirtschaft, Medien, IT und Ingenieurwissenschaften) antritt. Dabei fokussiert sich das Team der Hochschule Hof auf „Green Tech“, sprich auf umweltschonende Technologien, elektrische Antriebe, umweltfreundliche Materialien und Batterien mit erneuerbarer Energie. Copa-Data stellt den Studenten für die Visualisierung der wichtigsten Fahrzeuginformation die HMI/SCADA-Software zenon zur Verfügung. Mit zenon visualisiert das Team der Hochschule Hof die Geschwindigkeiten, die Antriebsleistung, die Temperaturüberwachung für den Motor, die Reifen und die Batterien sowie die Elektroüberwachung (Strom, Spannung) des Fahrzeugs. Der Copa-Data Expert Partner Prozesstechnik Kropf leistet für Formula Student Germany die Unterstützung vor Ort, begleitet das Projekt und unterstützt die Studenten im engen Informationsaustausch.

„Die praktische Umsetzung des theoretisch aufgebauten Wissens ist für uns als Nachwuchsingenieure von größter Bedeutung. Die Zusammenarbeit mit Wirtschaftsunternehmen ist daher essentiell und fördert nicht nur den aktuellen Wissenstransfer, sondern auch die zukünftige Kooperation. Deshalb danken wir unseren Sponsoren und Unterstützern für ihr Engagement“, erläutert Thorsten Malzer, Leiter Öffentlichkeitsarbeit des Vereins HofSpannung Motorsport e.V.

Bildergalerie

(ID:42217276)