Anlässlich unseres 100-jährigen Bestehens präsentieren wir – elektrotechnik AUTOMATISIERUNG – die Pioniere der industriellen Automation. In einer exklusiven Berichtserie zeigen wir deren Errungenschaften. Mit den Wegbereitern der Automation lassen wir Technologien und Entwicklungen Revue passieren, betrachten die Gegenwart und wagen einen Blick in die Zukunft!

Ethernet-Leitung

Hochflexible Ethernet-Leitungen für die E-Kette

| Redakteur: Rebecca Näther

Die Chainflex Ethernetleitungen sollen mit berechenbarer und garantierter Lebensdauer sowie Zertifikat für CC-Link IE Protokolle für eine schnelle Datenübertragung und einen einfachen Handel im asiatischen Raum sorgen.
Die Chainflex Ethernetleitungen sollen mit berechenbarer und garantierter Lebensdauer sowie Zertifikat für CC-Link IE Protokolle für eine schnelle Datenübertragung und einen einfachen Handel im asiatischen Raum sorgen. (Bild: Igus)

Cat5e oder Cat6 Leitungen spielen in der Umsetzung der Ziele von Industrie 4.0 in der Automatisierung eine wichtige Rolle. Speziell für den Einsatz in der Energiekette hat Igus jetzt die zwei hochflexiblen Ethernet-Leitungen CF-Bus.045 und CF-Bus.049 entwickelt.

Die Leitungen wurden nun von unabhängigen Instituten geprüft und erhielten das Zertifikat für CC-Link IE Protokolle für den asiatischen Raum sowie die mit 600 V erhöhte UL-Zulassung für den amerikanischen Markt.

Ethernet-Leitungen mit CC-Link IE Field Zertifikat

Industrial Ethernet-Systeme bieten einen nahtlosen Datenaustausch auf allen Ebenen eines Produktionsbetriebes, von der obersten Leitebene bis zu den Fertigungsebenen. Das CC-Link IE Controller-Netzwerk wurde für den schnellen Austausch von großen Datenmengen in einer Fabrik oder einer Produktionsanlage konzipiert, während das CC-Link IE Field-Netzwerk zur Verbindung der verschiedensten Geräte und deren Anschluss an andere, bestehende Netzwerke, wie z.B. dem Standard-CC-Link, optimiert wurde. Diese steigenden Anforderungen an industrielle Ethernet Kommunikationsknoten benötigen bei der immer stärker anwachsenden Menge an Datenströmen eine sichere und langlebige Verbindung zwischen den Komponenten, führt der Hersteller weiter aus. Um diese Kommunikation sicher zu stellen, eignen sich die Cat5e und Cat6 Chainflex Ethernet-Leitungen. Mit über 76 Millionen Hüben bei einem Biegeradius von 9,5 x d konnten sie im Test 3089 ihre hohe Lebensdauer im Testlabor der Firma unter Beweis stellen.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45803120 / Energiekettensysteme)