Suchen

Partikelzähler Hochgenaue Messungen der Luftqualität in Innenräumen

| Redakteur: Ines Stotz

Fluke hat den Partikelzähler Fluke 985 vorgestellt. Dieses hochgenaue Messgerät misst Luftpartikel, um die Luftqualität in Innenräumen zu überwachen und zu verbessern.

Firmen zum Thema

(Fluke )

Der Partikelzähler Fluke 985 eignet sich für Profis in den Bereichen Anlagenwartung, Klimatechnik und Luftqualität in Innenräumen und dient zur Überwachung von Reinräumen, zum Testen von HVAC-Filtern sowie zur Überprüfung der Luftqualität in Gebäuden und der Durchsetzung entsprechender Verordnungen.

Merkmale Partikelzähler Fluke 985:

  • Sechs Partikelgrößenkanäle mit einem Bereich von 0,3 µm – 10 µm ermöglichen genaue Messungen.
  • Ultraleichtes und ergonomisches Design erlaubt eine komfortable Bedienung mit nur einer Hand.
  • Bis zu 10.000 Datensätze können direkt im Gerät gespeichert werden, wodurch ein leichter Zugriff auf frühere Messdaten möglich ist.
  • Betriebsdauer von zehn Stunden bei normaler Anwendung, hält damit einen ganzen Arbeitstag.

Der 985 hat ein 3,5-Zoll-Farbdisplay mit Hintergrundbeleuchtung und intuitiven Symbolen sowie einer Option für große Schrift zur leichteren Navigation und Lesbarkeit.

Der Partikelzähler bietet konfigurierbare Einstellungen für Displays, Probenmethoden und Probengrößenalarm.

Daten können in einer traditionellen Tabelle oder als Trend-Diagramm angezeigt und auf einen USB-Speicherstick oder direkt via USB- oder Ethernet-Kabel auf den PC übertragen werden. Entspricht ISO 21501, JIS B9921 und CE Normen

SPS IPC Drives: Halle 7A, Stand 640

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 36493440)