Suchen

I/O-System

Höhere Packungsdichte in X20-Modulen

| Redakteur: Ines Stotz

B&R ermöglicht jetzt mit zwei neuen Modulen der X20-Serie Schaltvorgänge bis 2 A in kompaktem Gehäuse.

Firmen zum Thema

(B&R )

Mit der X20-Serie beschreitet B&R weiter den Weg der Miniaturisierung. Während das X20DO8323 acht Push/Pull-Ausgänge im X20-Formfaktor bietet, ist das X20DO6639 ein 6-fach-Relais-Modul für 30 VDC oder 230 VAC.

Bis zu acht Motoren

Die digitalen Ausgänge des DO8323 sind galvanisch getrennt und können wahlweise als Highside-, Lowside- oder Push/Pull-Variante beschaltet werden. So erlaubt das Modul die Ansteuerung von bis zu vier Gleichstrommotoren als Vollbrücke mit einer Nennspannung von 12 bis 24 VDC und einem Nennstrom bis 0,5 A. Im Betrieb als Halbbrücke kann es bis zu acht Motoren ansteuern.

Das DO6639 weist sechs getrennte Relais mit Schließerkontakten auf. Diese können sowohl bei 30 VDC als auch bei 230 VAC mit jeweils 2 A belastet werden. Damit hebt B&R die Packungsdichte bei 230-VAC-Relais deutlich an.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 42742711)