Industrial Communication Congress ICC informiert über Gebäude- und Fabrikautomation

Redakteur: Katharina Juschkat

Auf dem 24. Industrial Communication Congress von Phoenix Contact dreht sich wieder alles um die Automation. Im Fokus dieses Jahr: Intelligente Produktion und smarte Gebäudetechnik.

Anbieter zum Thema

Im Mittelpunkt des ICC dieses Jahr steht die intelligente Produktion und smarte Gebäudetechnik.
Im Mittelpunkt des ICC dieses Jahr steht die intelligente Produktion und smarte Gebäudetechnik.
(Bild: Phoenix Contact)

Der 24. Industrial Communication Congress findet am 6. und 7. März 2019 bei Phoenix Contact in Bad Pyrmont statt. Im Mittelpunkt dieses Jahr steht die intelligente Produktion und smarte Gebäudetechnik. Im Zuge des Kongresses treffen sich Experten, um über das Zusammenspiel beider Bereiche sowie mögliche Synergieeffekte zu diskutieren.

Die Veranstaltung ist bis auf den Leitvortrag zweigeteilt: In jeweils parallel stattfindenden Sessions berichten Experten über die Themen Fabrikautomation oder Gebäudeautomation. Am zweiten Tag endet der Kongress mit einer Podiumsdiskussion zum Thema: „Warum Smart Factory und Smart Building zusammenführen?“ Außerdem gibt es für die Besucher eine thematisch passende Ausstellung und Betriebsführung im Umfeld von Industrie 4.0 und Building IoT. Weitere Details zum Programm der Veranstaltung sowie die Online-Anmeldung.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:45721518)