Anlässlich unseres 100-jährigen Bestehens präsentieren wir – elektrotechnik AUTOMATISIERUNG – die Pioniere der industriellen Automation. In einer exklusiven Berichtserie zeigen wir deren Errungenschaften. Mit den Wegbereitern der Automation lassen wir Technologien und Entwicklungen Revue passieren, betrachten die Gegenwart und wagen einen Blick in die Zukunft!

Ethernetübertragung

Igus und Harting machen für Ethernetübertragung gemeinsame Sache

| Redakteur: Gudrun Zehrer

Chainflex CFBUS.LB und ix Industrial Steckverbinder für die sichere Bewegung in engsten Bauräumen: Sicherer Datentransfer und zuverlässige Stromversorgung sollen bei gleichzeitig immer engeren Bauräumen gewährleistet sein. Igus hat eine hochflexible Chainflex-Ethernetleitung für diese anspruchsvolle Bewegung entwickelt. Robust, mit langer Lebensdauer und einmaliger 36 Monaten-Garantie wird sie als der ideale Partner für den neuen ix Stecker von Harting vorgestellt.
Chainflex CFBUS.LB und ix Industrial Steckverbinder für die sichere Bewegung in engsten Bauräumen: Sicherer Datentransfer und zuverlässige Stromversorgung sollen bei gleichzeitig immer engeren Bauräumen gewährleistet sein. Igus hat eine hochflexible Chainflex-Ethernetleitung für diese anspruchsvolle Bewegung entwickelt. Robust, mit langer Lebensdauer und einmaliger 36 Monaten-Garantie wird sie als der ideale Partner für den neuen ix Stecker von Harting vorgestellt. (Bild: Igus)

Die Chainflex Leitungsfamilie CFBUS.LB wurde von Igus speziell für enge Bauräume entwickelt. Mit den biegsamen und trotzdem robusten Ethernet-Bus-Leitungen liefert das Unternehmen eine Ergänzung zum ix-Industrial-Stecker von Harting.

Der ix-Industrial-Stecker spart im Vergleich zur „Vorgängerlösung“ 70 Prozent Platz ein. Gerade in Miniaturgehäusen ist das von besonderem Vorteil, beispielsweise bei Kamerasystemen, WLAN Access Points, Routern oder anderen digitalen Komponenten. Auch die Chainflex-Leitungen benötigen aufgrund ihres besonderen Aufbaus 50 Prozent weniger Platz gegenüber handelsüblichen Ethernet-Leitungen. In Kombination mit dem Harting Stecker wird dem Kunden so ein aufeinander abgestimmtes Gesamtpaket für enge Bauräume angeboten.

Datenleitung in Energieketten mit engstem Biegeradius

„Low Bending“ heißt das Schlagwort für einen besonders niedrigen Biegeradius bei Leitungen in Energieketten. Deshalb steht die Abkürzung LB für die Busleitungsfamilie CFBUS.LB als Synonym für höchste mechanische Ansprüche. Sie können für alle gängigen Bussysteme wie Ethernet CAT5, CAT5e, CAT6, Ethercat oder Profinet verwendet werden. So verfügt die Twisted Pair Datenleitung CF11 über den engsten Biegeradius, den es zurzeit am Markt gibt, so Igus. Die High-End Chainflex-Leitung ist aufgrund extremer Biegeradien bis zu 6,8xd in kleinsten Bauräumen und für Tiefkühlanwendungen mit Temperaturen bis zu -35 °C einsetzbar.

Leitung für hohe Beanspruchungen bei Dauerbewegung

Sie besteht höchsten industriellen Beanspruchungen bei Dauerbewegung: In Bestückungsmaschinen, im Halbleiterbereich oder in der hochdynamischen Verpackungstechnik spielen die flexiblen Leitungen ihre Stärken in punkto Lebensdauer aus. Das zeigten ausführliche Testreihen im firmeneigenen Testlabor.

Steckerlösung für kompakte Datenschnittstellen

Die CF11-Datenleitung lässt sich damit in die auf der Hannover Messe 2018 präsentierte neue Steckerlösung ix Industrial (Type A) von Harting einfügen, die besonders für kompakte Datenschnittstellen gedacht ist. So entsteht für den Kunden auch bei wenig Platz eine optimale Punkt-zu-Punkt-Lösung.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45381824 / Energiekettensysteme)