„KI darf nicht als universaler Problemlöser angesehen werden“, erklärt Benedikt Rauscher, Leiter Globale IoT / I4.0
„KI darf nicht als universaler Problemlöser angesehen werden“, erklärt Benedikt Rauscher, Leiter Globale IoT / I4.0 Projekte, Pepperl+Fuchs. ( Bild: Pepperl+Fuchs )