10 Erfindungen, die zufällig entstanden

back 4/12 next
Eigentlich sollte der Alchimist Johann Friedrich Böttger Gold herstellen und experimentierte deshalb mit den unterschiedlichsten Zutaten. Bild: gemeinfrei / CC0
Eigentlich sollte der Alchimist Johann Friedrich Böttger Gold herstellen und experimentierte deshalb mit den unterschiedlichsten Zutaten. Am 15. Januar 1708 entdeckte er zwar nicht das Rezept für Gold, aber etwas ähnlich Wertvolles: Porzellan. Das „weiße Gold“ war damals zwar schon von den Chinesen bekannt, aber bisher konnte es keiner herstellen. Er perfektionierte schließlich die Herstellung und war Mitgründer der Porzellanmanufaktur Meissen.
Eigentlich sollte der Alchimist Johann Friedrich Böttger Gold herstellen und experimentierte deshalb mit den unterschiedlichsten Zutaten.