Deutscher Zukunftspreis würdigt revolutionären Virenschutz

back 3/11 next
CMV ist eine sehr weit verbreitete Herpes-Erkrankung, an denen ca. 50 Prozent der Bevölkerung Träger sind. Bild: Ansgar Pudenz
CMV ist eine sehr weit verbreitete Herpes-Erkrankung, an denen ca. 50 Prozent der Bevölkerung Träger sind. Ist das Immunsystem intakt, bleibt das Virus nach der ersten Infektion unbemerkt im Körper. Zu Problemen kann es bei Patienten kommen, deren Immunsystem nicht funktioniert, wie es zum Beispiel bei Knochenmark-Transplantierten der Fall ist. Hier brauchen die Zellen Zeit, um anzuwachsen und eine neue Immunität aufzubauen.
CMV ist eine sehr weit verbreitete Herpes-Erkrankung, an denen ca. 50 Prozent der Bevölkerung Träger sind.