Die dreistesten Fälschungen und Plagiate des Jahres 2019

back 3/10 next
Platz drei für den gusseiserner Bräter „Staub Cocotte“, original von der Zwilling J.A. Henckels AG (links Bild: Aktion Plagiarius e.V.
Platz drei für den gusseiserner Bräter „Staub Cocotte“, original von der Zwilling J.A. Henckels AG (links im Bild). Das Plagiat aus China wurde von diversen deutschen und europäischen Händlern vertrieben, die inzwischen strafbewehrte Unterlassungserklärungen abgegeben haben. Der Nachahmer hat alle charakteristischen Gestaltungsmerkmale des Originals 1:1 übernommen; allerdings ist das Plagiat nicht aus hochwertigem Gusseisen, sondern aus billigem Aluminium und kostet auch nur ein Zehntel des Originals. Dem Original-Bräter wurde wettbewerbliche Eigenart zuerkannt.
Platz drei für den gusseiserner Bräter „Staub Cocotte“, original von der Zwilling J.A. Henckels AG (links