IoT-Applikationen IoT-Controller mit integrierten E/As

Redakteur: Gudrun Zehrer

Die einfache Anwendung der intelligenten IoT-Controller der Wise-75xx Serie von Spectra soll einen leichten Einstieg in eine erste, eigene IoT-Applikation ermöglichen.

Anbieter zum Thema

Die intelligenten IoT-Controller der Wise-75xx Serie vereinen mehrere Funktionen in einer Komponente.
Die intelligenten IoT-Controller der Wise-75xx Serie vereinen mehrere Funktionen in einer Komponente.
(Bild: Spectra)

In Zeiten von Smart Factory und Smart Automation gibt es zahlreiche Ansätze, Maschinen- und Prozessdaten in die Cloud zu übermitteln. Die Mechanismen basieren dabei oft auf mehreren Komponenten, wie Sensor-Computer-Interface, Protokollwandler, Edge-PC und IoT-Gateway. Alle diese Funktionen bieten die intelligenten IoT-Controller der Wise-75xx Serie in einer Komponente vereint.

IoT-Controller kombiniert analoge und digitale Ein- und Ausgänge

Die Serie stellt verschiedene Kombinationen an analogen und digitalen Ein- und Ausgängen zur Verfügung. Die erfassten Sensordaten und auch daraus abgeleitete, vorverarbeitete Messgrößen werden per MQTT-Protokoll direkt in die Private/Public Cloud gesendet. Weitere Prozessdaten können über die Ethernet-Schnittstelle per Modbus TCP Protokoll an das Wise-75xx übertragen und intern in das MQTT-Protokoll gewandelt werden.

Ausführung einfacher Verarbeitungsroutinen lokal im IoT-Controller

Die integrierte If-Then-Else Steuerlogik ermöglicht die Definition und Ausführung einfacher Verarbeitungsroutinen lokal im IoT-Controller. Die notwendigen Einstellungen können ohne zusätzliche Software über einen Browser vorgenommen werden.

Robustes Metallgehäuse für industriellen Einsatz

Die IoT-Controller verfügen über Dual LAN inkl. Daisy-Chain-Funktion zur Reihenschaltung mehrerer Module. Ein LAN-Port ist außerdem als PoE-Eingang nutzbar, womit das Wise-Modul bereits beim Einstecken des Ethernet-Kabels automatisch mit Spannung versorgt werden kann und sofort betriebsbereit ist. Das robuste Metallgehäuse im industriellen Design und der weite Betriebstemperaturbereich von -25 °C bis 75 °C unterstützen den Einsatz in rauen Umgebungen.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:45537440)