Suchen

Datenrouting Janz Tec und Verlinked schließen Kooperation

| Redakteur: Sariana Kunze

Mit dem Verlinked API Gateway bieten Janz Tec und Verlinked eine Lösung zur protokollunabhängigen Anbindung von heterogenen Industriesteuerungen an. Die beiden Unternehmen schlossen hierfür eine Kooperation, um das Know-how zu maßgeschneiderten Industriecomputern und Software für flexibles Datenrouting zu vereinen

Firmen zum Thema

Janz Tec und Verlinked schließen Kooperation für flexibles Datenrouting zwischen Produktionsebene und klassischen IT-Applikationen mit Verlinked API Gateway.
Janz Tec und Verlinked schließen Kooperation für flexibles Datenrouting zwischen Produktionsebene und klassischen IT-Applikationen mit Verlinked API Gateway.
(Bild: Janz Tec)

Für den flexiblen Zugriff auf Maschinen und Anlagen stellt der Verlinked API Gateway eine leicht integrierbare Out-of-the-Box-Lösung bereit. Die Integrationslösung für den hersteller- und protokoll-übergreifenden Zugriff auf Prozessdaten von Maschinensteuerungen kann Daten beliebig vielen IT-Systemen zur Verfügung stellen. Die Anbindung erfolgt durch vorkonfigurierte Adapter für gängige Kommunikationsprotokolle, wie z.B.: CAN, MQTT, HTTP, OPC-UA. Durch das Informationsmodell des Verlinked API Gateways können binäre Prozessdaten in komplexere Datenobjekte gemappt werden, die dann direkt in einer IT-Applikation verarbeitet werden können. Frei konfigurierbare Schnittstellen ermöglichen die Integration ohne zusätzlichen Programmieraufwand. Durch hochflexibles Routing sind alle Daten gleichzeitig in verschiedenen IT-Applikationen und Anlagen verfügbar.

Gateway in eine Anlage einbinden

Die Hardware von Janz Tec soll die einfache, physische Integrierbarkeit des Verlinked API Gateways sicherstellen. Hierdurch lässt sich die Lösung als integraler Bestandteil einer Anlage einbinden. Auf der SPS IPC Drives 2017 präsentieren beide Unternehmen die Verlinked API Gateway Lösung auf dem Stand 591 in Halle 7 von Janz Tec.

(ID:44985722)