Suchen

ECAD Kabelbaumtool hat komplexe Verdrahtung im Griff

| Redakteur: Reinhard Kluger

Komplexe Verdrahtung auf engem Raum unterbringen? Gut geplante Kabelbäume lösen diese Aufgabe mit Bravour. Das Softwaretool Eplan Harness proD unterstützt das erforderliche interdisziplinäre Engineering besonders komfortabel.

Firmen zum Thema

In der 3D-Welt ist die realistische 1:1-Darstellung der Einbausituation Grundlage für die Projektierung.
In der 3D-Welt ist die realistische 1:1-Darstellung der Einbausituation Grundlage für die Projektierung.
(Eplan )

Kabelbäume kommen in der Regel dort zum Einsatz, wo die Einbausituation eine Herausforderung darstellt. Kabelbaumdesign braucht daher interdisziplinäre Zusammenarbeit: Der Entwickler muss sich intensiv mit Kollegen aus dem Bereich der mechanischen Konstruktion abstimmen – und mit den Spezialisten aus der Elektrokonstruktion. Denn alle Bauteile müssen elektrisch so miteinander verbunden sein, dass das Produkt, in dem der Kabelbaum später verbaut wird, korrekt funktioniert. Eplan Harness proD bietet neben umfangreichen Schnittstellen zum Datenaustausch mit Mechanik und Elektrotechnik eine ­perfekt auf den Kabelbaumdesigner zugeschnittene Arbeitsumgebung.

Interdisziplinär ausgerichtet

„Erste Projekte mit ­Kunden untermauern das Potenzial, das in diesem stark interdisziplinär ausgerichteten System steckt“, sagt Thomas Michels, Leiter des Eplan Produktmanagements. „Der breite Einsatzbereich von Eplan Harness proD in der Entwicklung von Kabelbäumen zum Einbau in einzelne Geräte oder Motoraggregate bis zur Verdrahtung ganzer Baugruppen über Kabelbäume spricht für sich.“

Bildergalerie

Wie bei allen Eplan Produkten wird es auch von Eplan Harness proD einmal jährlich ein Major Release geben, das jeweils mit entsprechenden Innovationen, aber auch mit Detailverbesserungen auf Basis von Kunden- und Marktfeedback aufwartet. Das nächste Major Release ist für Herbst 2014 geplant: Innovative Erweiterungen zielen vor allem darauf, die Produktivität beim Einsatz der Software nachhaltig zu steigern und die Qualität in der Kabelbaumprojektierung weiter zu verbessern.

Enorme Effizienzsprünge

„Kabelbaumprojektierung ist heute häufig ein durch manuelle Arbeiten geprägter Prozess“, sagt Michels und betont: „Eplan Harness proD ermöglicht enorme Effizienzsprünge.“ Die Software ist mit der Eplan Plattform gekoppelt, so dass Projektdaten aus Eplan Electric P8 und Bauteildaten aus der Eplan Artikelverwaltung ausgetauscht werden können. Zudem gibt es Schnittstellen zur Übernahme von 3D-Modellen aller führenden CAD-Systeme. In der 3D-Welt ist die realistische 1:1-Darstellung der Einbausituation Grundlage für die Projektierung. Mit umfangreichen Möglichkeiten zur Definition unterschiedlicher Ansichten und dem gezielten Ein- und Ausblenden von 3D-Objekten kann sich der Anwender seine 3D-Ansichten flexibel gestalten. Weiterer Praxisvorteil: Diese Ansichten lassen sich als Views abspeichern und per Mausklick zu einem späteren Zeitpunkt wieder aufrufen.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 42780177)