Suchen

Kabel Kabeldurchführungsplatten nun auch IP68 zertifiziert

| Redakteur: Gudrun Zehrer

Die robusten Kabeldurchführungsplatten KEL-DPU von Icotek ermöglichen es, auf engstem Raum viele Leitungen mit unterschiedlichen Durchmessern von 3.2 bis 20.5 mm einzuführen und jetzt neu mit IP67/68 nach DIN EN 60529:2014-09 abzudichten.

Firmen zum Thema

(Bild: Icotek)

Montiert werden die Durchführungsplatten entweder durch Festschrauben oder Aufrasten. Die Bestückung mit elektrischen und pneumatischen Leitungen erfolgt nach Herstellerangaben in Sekundenschnelle.

Zertifizierungen wie Type Rating NEMA 4X, NEMA 12, IP65/66, cURus, UV, Ecolab und EN 45545-2 HL3 erhielt die KEL-DPU Serie bereits zuvor. Zertifikate sowie Muster können direkt beim Hersteller angefragt werden.

(ID:45344387)