Kabelkanal-Planungstool

Kabelkanäle nach Industrie 4.0 realisieren

| Redakteur: Gudrun Zehrer

Industrie 4.0 in der Praxis: Mit dem CAD-Tool easyRoute 4.0 wird der kundenspezifische Kabelkanalverlauf am Bildschirm in der geplanten Anlagenumgebung erstellt. Die Daten sind Basis für Stück- und Bestelllisten sowie Angebotserstellung und Fertigung der einbaufertigen Kanalbaugruppen.
Bildergalerie: 1 Bild
Industrie 4.0 in der Praxis: Mit dem CAD-Tool easyRoute 4.0 wird der kundenspezifische Kabelkanalverlauf am Bildschirm in der geplanten Anlagenumgebung erstellt. Die Daten sind Basis für Stück- und Bestelllisten sowie Angebotserstellung und Fertigung der einbaufertigen Kanalbaugruppen. (Bild: Pflitsch)

Pflitsch entwickelte sein Kanal Planungstool easyRoute weiter: In der aktuellen Version 2017 sind alle Komponenten der firmeneigenen Kanalsysteme Industrie-, PIK- und Gitter-Kanal enthalten, sodass der Anwender geschlossene und offene Kabelkanäle am Bildschirm zu seiner Wunschkonfiguration kombinieren kann – mit allen Formteilen, Abgängen, Ausbrüchen und Anbindungen an Schaltschränke, Gehäuse oder Anlagenkomponenten.

Im Vergleich zur händischen Vorgehensweise mit Aufmaß, Skizze und technischer Zeichnung ist das ein System zur intelligenten und flexiblen Produktion nach Industrie 4.0-Maßstäben.

Daten vom Aufmaß bis zur Fertigung durchgängig digital weiterverarbeitet

Die Planungsdaten aus easyRoute lassen sich über eine Step-Datei in das kundeneigene CAD-System laden und weiterverarbeiten. Auf der Datenbasis werden Stück- und Bestelllisten für das Angebot erstellt und die Fertigungsdaten generiert, aus denen Pflitsch die benötigten Komponenten realisiert und sie zu Kanalbaugruppen vormontiert. Diese werden in die Kundenproduktion geliefert – bei Bedarf auch inklusive der Kanalmontage vor Ort. Da die Daten vom Aufmaß bis zur Fertigung durchgängig digital weiterverarbeitet werden, können Übertragungsfehler nicht auftreten.

Jede Konfiguration hat eine Projektnummer

Jede Konfiguration ist unter einer Projektnummer gespeichert, so dass sie für gleiche Anlagenprojekte immer wieder abrufbar, aber auch jederzeit veränderbar ist. Das Planungstool easyRoute 4.0 stellt Pflitsch seinen Kunden kostenlos zur Verfügung.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44597406 / Kabel & Leitungen)