Sortierung: Neueste | Meist gelesen
Zentrale Treiber: Edge-Prozesse und Standards

Embedded Systeme

Zentrale Treiber: Edge-Prozesse und Standards

04.02.19 - Wenn es um Themen wie Industrie 4.0 geht, spielen sie immer eine Rolle: Embedded Systeme, ohne sie läuft hier wenig. Basler-CEO Dr. Dietmar Ley erzählt im Interview mit elektrotechnik AUTOMATISIERUNG über die zentralen Entwicklungen im Feld der Embedded-Vision-Technologien:

lesen
Wo Ketten in die Zukunft führen

E-Kettensysteme

Wo Ketten in die Zukunft führen

12.12.18 - Igus ist für viele Entwicklungen bekannt wie Energieführungen, Gleitlager und die Energieketten. Wir berichten, was Igus so besonders und deshalb auch erfolgreich macht.

lesen
Meilenstein der Automation: Ein Antrieb erobert Welten

Kleinmotoren

Meilenstein der Automation: Ein Antrieb erobert Welten

19.11.18 - Für Maxon Motor ist der Mars längst gewohntes Terrain. Doch die Schweizer Antriebsspezialisten bleiben auch dem Planeten Erde treu: Hier wollen sie mit intelligenten Systemlösungen die Welt von morgen mitgestalten.

lesen
Robotik: Ohne Antriebstechnik geht hier nichts mehr

Antriebstechnik

Robotik: Ohne Antriebstechnik geht hier nichts mehr

14.11.18 - Neun Experten schätzen mit unterschiedlichen Blickwinkeln die technologischen Trends in der Antriebstechnik ein. Die Robotik stellt dabei ein zentrales Thema dar.

lesen
Meilenstein der Automation: Wo sich die Welt verbindet

Kabel & Leitungen

Meilenstein der Automation: Wo sich die Welt verbindet

24.09.18 - Ein Familienbetrieb als Global Player: Hidden Champion Lapp hat sich über drei Generationen hinweg vom Kabelhersteller zum milliardenschweren Weltmarktführer von Verbindungslösungen entwickelt – und wächst auch im Zeitalter der Digitalisierung gesund weiter. Hinter dem Erfolgsgeheimnis steckt eine Familiengeschichte.

lesen
„Wir stehen am Vorabend der digitalen Revolution“

Meilenstein der Automation: Handhabung & Greiftechnik

„Wir stehen am Vorabend der digitalen Revolution“

20.09.18 - Alle prägenden Entwicklungen haben einen Anfang. Für Henrik A. Schunk gilt die Mechatronisierung als eine Vorstufe der Digitalisierung des Greifens. Und Greifstrategien werden dem CEO des familiengeführten Global Players zufolge eine wesentliche Rolle in künftigen Fertigungsprozessen spielen, wo Menschen und Roboter zusammenarbeiten.

lesen

Kommentare