COM Expres

Kleines Modul für große Aufgaben

Seite: 4/4

Firmen zum Thema

Das Application Programming Interface

Der Hersteller für COM Express, für den man sich dabei entschied, ist Kontron. Wichtig für diese Auswahl ist sowohl die Marktposition als das ausgereifte Produktangebot. So bieten Kontron (Computer on Modules (COMs) mit KEAPI (Kontron Embedded Application Programming Interface) auch eine plattformübergreifende Middleware, die Zugriff und Steuerung von Hardware-Ressourcen in Embedded Applikationen vereinfacht. Applikationsentwickler können eine umfangreiche API-Bibliothek nutzen, die Hardwareinformationen aller neuen Embedded-Plattformen von Kontron bereitstellen. So bietet KEAPI mit bereits vorintegrierte APIs, mit denen man zum Beispiel via l²C das gegenseitige Reset der COMs ermöglichen kann.

Mit diesen APIs,muss die Applikation beim Modulwechsel nicht aufwändig umprogrammiert werden. KEAPI beschleunigt auch Neudesigns und reduziert den Arbeitsaufwand bei der Validierung und Verifikation. Umfangreiche Funktionalitäten zur Fernüberwachung erleichtern die Wartung der Systeme und halten die Kosten für den Betrieb derartig komplexer Anlagen niedrig.

Bildergalerie

Die Menschen dahinter

Neben der Auswahl der richtigen Technologien und Hardwareplattformen ist für CERN aber mindestens genauso wichtig, mit den richtigen Experten zusammenzuarbeiten. Entwicklung und Produktion wurde realisiert durch Robert Brunner von Brunner Elektronik aus dem schweizerischen Hittnau, spezialisiert im Bereich der CAN-Technologie in partnerschaftlicher Zusammenarbeit mit Walter Weber, Sales & Marketing Manager Embedded Computing vom schweizerischen Kontron Vertriebspartner Ineltro mit Sitz in Regensdorf.

CERN ist mit der entstandenen innovativen Lösung mehr als zufrieden. Beat Jost sagt zustimmend: „Bereits die erste Demonstration des smarten Knotenpunkts war so toll, dass genau dieses System jetzt in Serie geht. Wir sind sehr zufrieden.“

Quellen:

[1] http://lhcb-public.web.cern.ch/lhcb-public/

[2] http://www.weltmaschine.de/news/16112011/ (erste Ergebnisse)

[3] https://ph-collectif-lecc-workshops.web.cern.ch/ph-collectif-lecc-workshops/LEB01_Book/daqdcs/hallgren.pdf

* Josef Fromberger, VP Standard Products, Kontron

(ID:43823379)