Suchen

Elektromotor Kompakter Servomotor sorgt für neuen Schwung in der modularen Mechatronik

Mit dem Acopos-Motor vereint B&R Servomotor und -verstärker in einer kompakten Einheit. Auch Sicherheitstechnik kann integriert werden. Dadurch ist der Konstrukteur beim Designen einer Maschine flexibler und kann Platz im Schaltschrank sparen.

Firmen zum Thema

Der Acopos-Motor vereint Motor, Antrieb und Sicherheitstechnik in einer Einheit.
Der Acopos-Motor vereint Motor, Antrieb und Sicherheitstechnik in einer Einheit.
(Bild: B&R)

Der Acopos-Motor von B&R wird über ein Hybridkabel an den Antriebsverbund angeschlossen. Das Kabel beinhaltet alle erforderlichen Energie- und Signalleitungen und stellt die Anbindung an das Powerlink-Netzwerk sicher. Die Motor-Module gibt es in drei Baugrößen und umfassen einen Drehmomentbereich von 1,8 bis 12 Nm. Eine Lüfterbaugruppe sorgt bei Bedarf für einen Leistungsschub von bis zu 100 %.

Sicherheitstechnik inklusive

Neben den bewährten verdrahteten Sicherheitsfunktion STO (Safe Torque Off) und SS1 (Safe Operational Stop 1) ist das Acopos-Modul in Zukunft auch in einer netzwerkbasierten Variante mit open-safety erhältlich. Damit sind die aus dem Acopos-Multi bekannten Funktionen STO, SOS, SS1, SS2, SLS, SMS, SLI und SDI verfügbar.

Der Motor ist kompatibel zum Acopos-Multi-Antriebssystem. Dadurch kann der Anwender für jede Maschine den jeweils passenden Servoantrieb auswählen, ohne neu konstruieren zu müssen. (sh)

(ID:42859260)