Suchen

Leitungen Konfektionierte Leitungen auch als Economy-Version

| Redakteur: Julia Stemann

Der Name Readycable steht bei dem Motion-Plastics-Spezialisten Igus für fertig konfektionierte Leitungen, mit einer Auswahl von über 4.000 Leitungen nach allen großen Herstellerstandards. Nun hat das Unternehmen das Angebot an Antriebsleitungen um die Chainflex M-Leitungen erweitert und bietet diese ebenfalls als vorkonfektionierte Varianten zentimetergenau in Wunschlänge inklusive Steckverbinder an.

Firmen zum Thema

Die günstigen chainflex M-Leitungen von Igus können Anwender nun auch als konfektionierte readycables bestellen und dadurch bis zu 60 Prozent der Kosten einsparen.
Die günstigen chainflex M-Leitungen von Igus können Anwender nun auch als konfektionierte readycables bestellen und dadurch bis zu 60 Prozent der Kosten einsparen.
(Bild: Igus, MORENO SOPPELSA)

Dieses Economy-Leitungsprogramm eignet sich für bewegte Anwendungen mit mittlerer Beanspruchung für bis zu 5 Mio. Doppelhübe und ist dabei bis zu 60 Prozent günstiger, so Igus. Die Leitungen geliefert bekommen, direkt anschließen, fertig – dies ist das einfache Prinzip von konfektionierten Readycable Leitungen, die das Unternehmen ab Stückzahl 1 und in Wunschlänge ohne Mindermengenzuschlag anbietet. Zu den über 4000 konfektionierten Chainflex Leitungen gehört nun auch die Kombination der günstigen Chainflex M-Leitungen mit passenden Steckverbindern nach 24 Herstellern.

Preiseffiziente Lösung für moderate Zyklen- und Taktzahlen

„Die vorkonfektionierten Chainflex M-Leitungen bieten eine preiseffiziente Lösung, die Anwendungen mit moderaten Anforderungen an Zyklen- und Taktzahlen sowie Geschwindigkeiten und Beschleunigung bestens gerecht wird“, erklärt Christian Stremlau, Leiter des Geschäftsbereichs Readychain und Readycable. „Anwender können mit dieser erweiterten Auswahl nun noch feiner gestuft die günstigste Leitung auswählen, die für ihre Anwendung funktioniert.“ Höchste Qualitätsstandards werden dadurch erreicht, dass ein großer Anteil der Kabelkonfektion maschinell erfolgt. Dies führt zu einer höheren Produktionsgeschwindigkeit der Readycables und mehr Prozesssicherheit in den Anwendungen.

Über den Readycable Finder 2.0 sollen sich die passenden Produkte am einfachsten finden lassen. Hier können Kunden die für sie richtigen Antriebsleitungen auswählen, die Wunschlänge angeben und bestellen. Für eine noch einfachere Konfiguration werden die passenden Leitungen direkt nach Eingabe der Motorhersteller-Artikelnummer angezeigt.

14 Lager- und Montagezentren weltweit ermöglichen schnelle Belieferung

Damit eine schnelle und individuelle Belieferung gewährleistet ist, hat das Unternehmen die weltweiten Produktions- und Konfektionierungskapazitäten in Nordamerika, Asien und Europa deutlich erweitert. So erhalten Kunden aus 14 Lager- und Montagezentren weltweit genau die Produkte, wie sie es für ihre Anwendungen benötigen. Wie auf alle Leitungen besteht auch auf die Readycables aus dem Chainflex M-Programm eine Lebensdauergarantie von 36 Monaten. Bis zu 5 Mio. Doppelhübe im bewegten Dauereinsatz werden dabei an Funktionssicherheit versprochen.

(ID:44120786)