Suchen

Industrial Ethernet

Konfektionierte Netzwerkleitungen in grün

| Redakteur: Gudrun Zehrer

Lütze ergänzt sein Portfolio konfektionierter Superflex-Netzwerkleitungen inklusive Stecker für eine Vielzahl von Industrial Ethernet Applikationen.

Firmen zum Thema

Industrietaugliche Superflex-Netzwerkleitungen mit Stecker für den Schleppketten-Einsatz oder für die feste Verlegung.
Industrietaugliche Superflex-Netzwerkleitungen mit Stecker für den Schleppketten-Einsatz oder für die feste Verlegung.
(Bild: Lütze)

Der Automationsspezialist weitet sein Angebot konfektionierter Netzwerkleitungen für den stetig wachsenden Bereich der Profinet-, Ethernet- und EtherCAT-Anwendungen kontinuierlich aus. Alle Netzwerkleitungen werden entweder schleppkettentauglich mit PUR-Mantel oder für die feste Verlegung bzw. für normal bewegte Anwendungen in PVC-Ausführung angeboten. Die konfektionierten Superflex-Leitungen gibt es mit RJ45- oder alternativ mit M12-Stecker. Alle M12-Stecker sind mit einer Rüttelsicherung ausgerüstet.

Die Superflex-Leitungskonfektionen sind ab Lager in sechs unterschiedlichen Längenvarianten von 0,3 bis 5 Meter lieferbar. Bei Bestellmengen ab 20 Stück sind kundenindividuelle Längen möglich.

Kabelvarianten für Profinet- und Ethernet-Anwendungen

Für Profinet- und Ethernet-Anwendungen werden eine Vielzahl von neuen Kabelvarianten angeboten. Entweder als schleppkettentaugliche PUR-Leitung oder zur festen Verlegung mit PVC-Mantel. Die Mantelfarbe ist jeweils grün. Als Stecker-Varianten sind M12- bzw. RJ45-Stecker an beiden Enden, gemischt sowie Ausführungen mit einem offenen Ende erhältlich.

Schleppkettengeeignete Pur-Superflex-Leitung für EtherCAT

Für EtherCAT wird eine schleppkettengeeignete Pur-Superflex-Leitung im Programm geführt. Die EtherCAT Leitung wird mit RJ45 Stecker und M 8 Stecker ausgeliefert.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 45295791)