Emissionsüberwachung Kontrolle aus der Kitteltasche

Redakteur: Carina Schipper

Das Abgasmessgerät Bluelyzer ST von Afriso erfasst auf seinem TFT-Farbmonitor drei Kenngrößen auf einmal und ist das weltweit kleinste Gerät seiner Art, so seine Entwickler.

Firmen zum Thema

Der Bluelyzer ST von Afriso erinnert dank seiner Größe an frühere Handys.
Der Bluelyzer ST von Afriso erinnert dank seiner Größe an frühere Handys.
(Bild: Afriso)

Das Gerät wertet die Abgase aus, misst den Druck und nimmt eine Differenz-Temperaturmessung vor, erklärt Afriso. Der Bluelyzer eignet sich für den universellen Einsatz an kleinen und mittleren Öl- und Gasfeuerungen gemäß erster BImSchV sowie zur Überprüfung von Gasfeuerstätten auf CO-Konzentrationen. Laut Hersteller berechnet das Handgerät zudem auch den Eta-Wert für alle Brennwertheizungen mit brennstoffspezifischer Taupunktberechnung. Der Anwender kann es mit insgesamt zwei Messzellen zur Kontrolle des O2- oder CO-Gehalts ausstatten. Im Inneren des Bluelyzers sitzt eine Micro-SD Karte, auf der alle gesammelten Daten abgespeichert werden. Der Nutzer ist laut Afriso in der Lage, die Messprotokolle ohne die Hilfe einer zusätzlichen Software als HTML-Datei zu archivieren. Damit kann er über einen Internetbrowser alle Informationen abrufen. Über eine Infrarotschnittstelle stellt das Abgasmessgerät bei Bedarf eine Verbindung mit einem Drucker her, so Afriso.

(ID:42993069)