GPRS

Kostengünstig Anlagen aus der Ferne steuern

30.10.2006 | Redakteur: Ines Stotz

Zwei auf schneller und kostengünstiger GPRS-Datenübertragung basierende Telecontrol-Systeme hat Siemens Automation and Drives (A&D) entwickelt. Das Kommunikations-System Sinaut Micro

Zwei auf schneller und kostengünstiger GPRS-Datenübertragung basierende Telecontrol-Systeme hat Siemens Automation and Drives (A&D) entwickelt. Das Kommunikations-System Sinaut Micro für einfache Fernwirkaufgaben basiert auf der Micro-Steuerung Simatic S7-200 sowie dem GSM/GPRS-Modem MD720-3 und OPC-Server Sinaut Micro SC. Mit bis zu 256 Steuerungen pro Server lassen sich mehrere tausend Außenstationen per Funk mit einer zentralen Leitstation verbinden. Für die Fernüberwachung größerer Automatisierungs-Aufgaben mit Simatic-S7-300- und -400-Steuerungen wird Sinaut MD740-1 eingesetzt – ausgestattet mit Ethernet-Anschluss sowie GPRS-Funkmodem, VPN-Router und Firewall. Beide neuen Systeme erlauben Querkommunikation der GPRS-Stationen. Gegenüber GSM bietet GPRS bis zu achtfache Datengeschwindigkeit und hält die Verbindung zudem online. Dabei lassen sich aktuelle Daten permanent an die Zentrale senden. Kosten fallen nur entsprechend der übertragenen Datenmenge an.

Siemens Automation and Drives (A&D), Tel. +49(0)911 8957945

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 189327 / Fernwirken & Fernwarten)