lichtleiter

Kunststoff-LL mit hoher Präzision

27.09.2006 | Redakteur: Wolfgang Leppert

Für Lichtleit-Kabelverstärker für die DIN-Schiene mit Teach-in oder als Low-Cost-Ausführung mit Potenziometer bietet CONTRINEX jetzt Kunststofffaser-Lichtleiter mit Hintergrundausblendung an. Diese...

Für Lichtleit-Kabelverstärker für die DIN-Schiene mit Teach-in oder als Low-Cost-Ausführung mit Potenziometer bietet CONTRINEX jetzt Kunststofffaser-Lichtleiter mit Hintergrundausblendung an. Diese Lichtleiter mit fest eingestelltem Schaltabstand von 12 mm sind in der Lage, Positions- und Dickenunterschiede von nur 0,1 mm zu erkennen. Mit vergossener Optik, Linsen aus Glas und glasfaserverstärktem PBTP-Gehäuse sind Sensoren auch für raue Umgebungen geeignet. Die Geräte verfügen über zwei getrennte Einzelfasern mit einem Außendurchmesser von 2,2 mm und extrem feinen Innenfasern 151 µm × Durchmesser 75 µm. Durch den flexiblen Lichtleiter sind sehr kleine Biegeradien möglich. Die Schutzart am Sensorkopf wurde mit IP 67 festgelegt. Die Produktfamilie ist mit geradem und gewinkeltem Faserabgang lieferbar.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 159292 / Sensorik)