Suchen

LAN gesteuerter RTE-Master

| Redakteur: Gudrun Zehrer

Wer Standard LAN als Verbindungsoption bevorzugt, kann sich freuen: Net Host RTE von Hilscher erweitert nun die Zugriffsmöglichkeit um Real-Time-Ethernet Netzwerke.

Firmen zum Thema

(Hilscher)

Das Gateway ist ein vollwertiger und autonom arbeitender Real-Time-Ethernet Master, der IPCs und anderen Embedded-Systemen die Steuerung von Profinet, Ethercat oder Ethernet/IP-Netzwerken eine Standard LAN-Verbindung ermöglicht. Das optimierte TCP/IP-basierte und offene LAN Zugriffsprotokoll garantiert maximalen Datendurchsatz und ermöglicht Latenzzeiten von unter 1 ms. Eine Windows DLL als Applikations-Zugriffsschnittstelle (API) und ein ‚C’-Quellcode für Embedded-Systeme ermöglichen den schnellen Einstieg und Zugriff von jeder Plattform mit LAN-Anschluss. Die API ist funktionskompatibel mit Hilschers PC-Karten, lediglich die DLL muss getauscht werden. Ist die API einmal anprogrammiert so können gleich beide Geräteklassen unterstützt werden.

(ID:43315841)