Suchen

ZVEI Jahreskongress 2015 Leben in der digitalen Zukunft - sind wir bereit?

| Redakteur: Dipl. -Ing. Ines Stotz

Der ZVEI-Jahreskongress ist das Branchentreffen der deutschen Elektroindustrie und steht in diesem Jahr unter dem Motto: „Vernetzung. Effizienz. Verantwortung. Chancen nutzen. Werte schaffen." Zwei Tage lang tauschen sich Experten aus Unternehmen, Verbänden und Politik über Industrie 4.0, Digitalisierung, Globalisierung und politische Rahmenbedingungen aus.

Firmen zum Thema

Die Teilnehmer am 9. und 10. Juni 2015 im Kosmos Berlin erwartet ein facettenreiches Kongressprogramm mit inspirierenden Keynotes, praxisnahen Vorträgen, Podiumsdiskussionen und eine Abendveranstaltung im Hamburger Bahnhof.
Die Teilnehmer am 9. und 10. Juni 2015 im Kosmos Berlin erwartet ein facettenreiches Kongressprogramm mit inspirierenden Keynotes, praxisnahen Vorträgen, Podiumsdiskussionen und eine Abendveranstaltung im Hamburger Bahnhof.
(Bild: Andreas Steinhoff, commons.wikimedia.org)

Anfang des Jahres versprach der ZVEI einen Big Bang bei der Industrie 4.0. Mit seinem Jahreskongress will der Verband weitere Impulse geben. Schwerpunkte dieser wichtigen Dialogveranstaltung der Elektronindustrie am 9. und 10. Juni 2015 im Kosmos Berlin werden Zukunftsthemen sein, die den deutschen Unternehmen weiterhin Spitzenpositionen im weltweiten Wettbewerb sichern sollen.

Dabei betonen der ZVEI-Präsident Michael Ziesemer und Dr. Klaus Mittelbach, Vorsitzender der Geschäftsführung, dass sich die wichtigen Zukunftsthemen heute nur noch gemeinsam betrachten lassen. Deshalb stehen im Zentrum der Veranstaltung Vorträge und Gesprächsrunden unter anderem zu den Herausforderungen für die deutsche und europäische (Elektro-)Industrie vor dem Hintergrund weltweiter Umbrüche. Der zweite Kongresstag widmet sich dem Thema Industrie 4.0 und der Frage nach dem Leben in der digitalen Zukunft – sind wir bereit?

Erwartet werden mehrere hundert Teilnehmer, darunter zahlreiche Vorstände von Unternehmen der deutschen Elektrotechnik- und Elektronikindustrie, viele selbstständige mittelständische Unternehmer sowie Gäste aus Politik und anderen Wirtschaftsbranchen.

Diese Themen stehen im Fokus:

  • Herausforderungen für die deutsche (Elektro-)Industrie vor dem Hintergrund weltweiter Umbrüche
  • Die deutsche Elektroindustrie: Teil eines weltweiten Wertschöpfungsnetzwerks
  • „Industrie 4.0“ im internationalen Wettbewerb
  • Wie bewältigen wir die Komplexität von „Industrie 4.0“?
  • Die Chancen von Digitalisierung und Vernetzung nutzen

Weitere Informationen zum Programm und zur Anmeldung zum ZVEI-Jahreskongress sind auf der Kongress-Seite zu finden.

(ID:43388731)