Elektromotoren

Leistungsstarke BLDC-Motoren von Nanotec

| Redakteur: Reinhard Kluger

(Nanotec)

Speziell für Anwendungen, die hohe Drehzahlen erfordern, hat Nanotec den bürstenlosen DC-Motor DB59 entwickelt. Die vier Baureihen decken einen Leistungsbereich von 84 bis 220 W ab.

Mit einem Durchmesser von 56 mm (NEMA 23) gehört der DB59 zu den leistungsstärksten BLDC-Motoren dieser Größe. Er ist in vier verschiedenen Längen mit oder ohne Hallsensoren erhältlich. Optional kann auch ein magnetischer Encoder mit einer Auflösung von 0,09° für eine noch präzisere Drehzahl- und Positionsregelung angebaut werden. Die Motoren sind mit rechteckigem, NEMA-kompatiblen oder mit rundem Flansch lieferbar. Der runde Flansch ermöglicht es, Planetengetriebe von Nanotec zu montieren, um das Drehmoment des Motors weiter zu erhöhen.

Der BLDC-Motoren der Serie DB59 haben einen hohen Wirkungsgrad und sind äußerst laufruhig. Ihre Nennspannung liegt bei 24 V, die Drehzahl bei 3.500 U/min. Der DB59 eignet sich vor allem für den Einsatz in der Servicerobotik, in der Lagerlogistik und bei medizinischen Pumpen.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 43177169 / Elektromotoren)