Neogramm Lückenlose Dokumentation beim Pharmagroßhändler Phoenix

Redakteur: Dipl. -Ing. Ines Stotz

Neogramm implementiert ein Kamerasystem zur digitalen Bilderfassung von kommissionierten Aufträgen beim Pharmagroßhändler Phoenix Pharmahandel.

Firma zum Thema

Die Versandkisten durchfahren ohne zu stoppen eine Dokumentationsstation. Eine hoch auflösende Farbkamera macht ein Bild vom Kisteninhalt.
Die Versandkisten durchfahren ohne zu stoppen eine Dokumentationsstation. Eine hoch auflösende Farbkamera macht ein Bild vom Kisteninhalt.
( Archiv: Vogel Business Media )

Bei der Versendung von Arzneimitteln und Gesundheitsprodukten kommt es immer wieder zu Kundenreklamationen, bei denen fehlende Artikel gemeldet werden. Um zu kontrollieren, ob ein Auftrag wirklich unvollständig ausgeliefert bzw. falsch kommissioniert wurde, lässt Phoenix Pharmahandel die Versandwannen vor dem Verschluss von einem Bilderfassungssystem dokumentieren.

Die Versandkisten durchfahren ohne zu stoppen eine Dokumentationsstation. Eine hoch auflösende Farbkamera macht ein Bild vom Kisteninhalt. Dieses Bild wird mit der entsprechenden Auftragsnummer verknüpft und abgespeichert. Kommt es zu einer Reklamation der Lieferung aufgrund von Unvollständigkeit oder Beschädigung der Ware, kann das entsprechende Bild per http-request von der Datenbank abgerufen werden. So hat der Vertrieb die Möglichkeit, Fehler optimal zu analysieren und sich vor unberechtigten Reklamationen zu schützen.

Die lückenlose Dokumentation von Prozessen ist vor allem im Pharmagroßhandel äußert wichtig. Es müssen jedoch zuverlässige Lösungen gefunden werden, welche Zeit sparend und einfach zu integrieren sind. Das Bildverarbeitungssystem von Neogramm arbeitet mit modernen Technologien (ftp, http, shared procedures, csv). Die Hochleistungskamera und eine entsprechende Beleuchtung ermöglichen eine durchgängige Bildaufnahme ohne Verzögerung der Durchlaufzeit. Die Fotostation kommt auch an anderen Standorten des Großhändlers zum Einsatz.

In diesem Projekt hat sich gezeigt, wie wichtig es ist, ein ganzheitliches System zu schaffen. Neogramm setzt dabei auf die Verbindung der verschiedenen Systemwelten über entsprechende Schnittstellen. Geschaffen wurden die Anbindung an die interne Datenbank bzw. das Leitsystem sowie weitere Sensorik im Durchlaufprozess. Der Kunde erhält eine wirtschaftliche Komplettlösung, welche 100 Prozent passt.

(ID:370762)