Suchen

Lüftersteuerungen

Lüfter und Regler ins Angebot aufgenommen

| Redakteur: Gudrun Zehrer

RS Components (RS) hat energieeffiziente Lüftersteuerungen von EBM-Papst, Hersteller von hocheffizienten Ventilatoren und Motoren, ins Sortiment aufgenommen. Ebenso kommen die Lüfter der Serie 4300N hinzu.

Firmen zum Thema

Neue Lüftersteuerungen ermöglichen temperaturabhängige Lüftergeschwindigkeitssteuerung.
Neue Lüftersteuerungen ermöglichen temperaturabhängige Lüftergeschwindigkeitssteuerung.
(Bild: EBM Papst/RS Components)

Diese neuesten Lösungen aus dem Bereich Lüftersteuerung werden als günstige Geräte in Kreditkartengröße vorgestellt. Die DCP-Controller sollen für einen optimierten Stromverbrauch sorgen, indem sie die temperaturempfindliche Drehzahlregelung für vieradrig PWM-gesteuerte Kompaktlüfter mit Betriebsspannungen von 12, 24 und 48 V DC ermöglichen. Die EC-Varianten bieten Temperaturregelung für kompatible Lüfter mit Energiesparmotoren.

Beide Produktlinien bieten eine Auswahl an voreingestellten Temperaturprofilen und werden mit einem Temperatursensorkabel von zwei Metern Länge geliefert. Dies erlaubt eine Reihe von Alarmfunktionen wie Warnung bei Übertemperatur, Lüfter- und Sensorausfall, ohne dass eine zusätzliche Stromversorgung für den Betrieb erforderlich ist.

Diese Generation von Lüftersteuerungen enthält auch den neuen Configurable Generic Controller (CGC). Er eignet sich sowohl für DC- als auch für EC-Lüfter und ermöglicht Kunden die Anpassung von Temperaturprofilen. Dadurch eignen sie sich als Entwicklungskit.

Axialventilatoren mit hohem Luftdurchsatz bei geringem Laufgeräusch

Ebenfalls bei RS erhältlich sind die Axialventilatoren der Serie 4300N. Sie bieten einen hohen Luftdurchsatz (bis zu 285 m³/h) bei geringem Laufgeräusch und hohem Wirkungsgrad. Die 119 x 119 x 32 mm-Serie besitzt speziell geformte Austragschaufeln und innovative Winglets an den Blattspitzen. Sie verbessern die aerodynamische Effizienz und vermeiden Turbulenzen, die Lärm verursachen können.

Lüfter auf Anwendungen wie Antriebstechnik spezifisch ausrichtbar

Die ebenfalls erhältlichen spezielleren Versionen bieten Geschwindigkeitssignalausgabe, einen PWM-Eingang, Feuchtigkeitsschutz, IP68-Schutz und externe Temperatursensoren. Dadurch können die Lüfter auf eine Reihe von Branchen und Anwendungen spezifisch ausgerichtet werden, darunter Computer und Telekommunikation, Antriebstechnik, Solarwechselrichter sowie Automatisierung und eine große Auswahl anderer industrieller Anwendungen.

Die Gleichspannungs-Axiallüfter und -Lüftersteuerungen der Serie 4300N von EBM-Papst werden jetzt in den Regionen EMEA und Asien-Pazifik ausgeliefert.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 45368099)